Spenden

Die Betreuerin der Spenderinnen und Spender des Vereins, Wiebke Larbie blickt freundlich in die Kamera und hält dabei ein kleines Spendenschweinchen in die Höhe. In diesem steckt ein Geldschein.

Foto: © BSVH/Schwering

Ansprechpartner

Wiebke Larbie

Fundraising

(040) 209 404 16
w.larbie@bsvh.org

Mit Ihrer Hilfe und unserer fachlichen Kompetenz und Selbst­betroffen­heit geben wir blinden und seh­behinderten Menschen neuen Lebensmut und tragen maßgeblich zur Verbesserung ihrer Lebens­situation bei. Jede noch so kleine Spende hilft uns dabei!

Sie haben den Wunsch, sich sozial zu engagieren - Werden Sie Zeitspenderin oder Zeitspender beim BSVH

Der BSVH erhält lediglich projekt­bezogen Zuschüsse aus öffentlicher Hand. Wir sind deshalb auf Spenden und testamentarische Verfügungen angewiesen, um unsere Arbeit fortsetzen zu können und die Zukunft des Vereins zu sichern.

So können Sie spenden

  • Geldspende: einmalig, mehrfach, online, per Dauerauftrag oder Einzugsermächtigung
  • Spenden zu besonderen Anlässen: Runder Geburtstag, Silberne/Goldene Hochzeit, Familienfeier, Betriebsfeier, Firmenjubiläum
  • Vermächtnisspenden: Testament­spende, Testamentarische Verfügung, Schenkung zu Lebzeiten

Online spenden – sicher und bequem

http://spenden.bsvh.org

Hier können Sie bequem und sicher spenden. Sie helfen damit den blinden und sehbehinderten Menschen in Hamburg. Gern informieren wir Sie über die Verwendung Ihrer Zuwendung. Ihre Daten werden verschlüsselt übermittelt.

Unser Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE07 2512 0510 0007 4600 00
BIC: BFSWDE33HAN

Ihre Adressdaten verwenden wir nur, um Ihnen eine Spenden-Bescheinigung zukommen zu lassen und Sie als Förderer über unsere Aktivitäten zu informieren. Ihre Bankdaten geben wir keinesfalls an Dritte weiter.

Spenden für den Blinden- und Seh­behinderten­verein Hamburg e.V. sind von der Lohn- bzw. Einkommenssteuer abzugfähig.

Wir setzen Ihre Spenden zeitnah und nur für die vor­gesehenen Projekte ein, über die wir Sie ständig informiert halten. Sie haben selbst­verständlich jederzeit die Möglichkeit, sich direkt vor Ort von unserer Arbeit zu überzeugen und sich ein Bild von unseren Projekten zu machen.