Gemeinsam weiter sehen

Der Verlust der Sehkraft stellt Betroffene vor beson­dere Heraus­forderungen. Wir vom BSVH unterstützen Sie und Ihre Angehörigen. Bei uns bekommen Sie zwar nicht Ihr Sehen zurück, aber Sie finden Zuversicht!

Unsere Angebote Unsere Themen

Die Mitarbeiterin am Empfang des BSVH, Marion Bonken, begrüßt eine Besucherin im Louis-Braille-Center

Foto: © BSVH/Schwering

Das Logo/Zertifikat der Auszeichnung "Helden in der Krise", eine Auszeichnung, die das FAZ-Institut gemeinsam mit Hansgrohe, Beekeeper, Signal Iduna und news aktuell direkt für Engagement in der Corona-Krise verliehen wurde.

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Liebe Mitglieder, liebe Ratsuchende,
die Corona-Fallzahlen in Hamburg sind niedrig, so dass der Senat viele Einschränkungen aufgehoben hat. Auch für das Louis-Braille-Center hat der BSVH vorsichtige Öffnungsschritte beschlossen. Das LBC ist für individuelle Beratung, wie die Hilfsmittel- und Teilhabeberatung, Sehhilfenberatung und bei Bedarf auch andere Beratungen mit Terminvereinbarung geöffnet.

Bei einer Inzidenz unter 50 ist kein negativer Test erforderlich, um eine Beratung wahrzunehmen. Sollte die Inzidenz in Hamburg aber wieder über diesen Wert steigen, ist auch für den Besuch im LBC ein tagesaktueller negativer Test bzw. ein Nachweis über eine vollständige Impfung oder über eine überstandene Corona-Infektion vorzulegen. Dazu informieren wir Sie dann erneut. Weiter gelten die bisher bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen im LBC.

Ab dem 14. Juni werden auch Gruppentreffen wieder im LBC stattfinden können.

Passen Sie weiterhin gut auf sich auf!

Ihr BSVH

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen