Gemeinsam weiter sehen

Der Verlust der Sehkraft stellt Betroffene vor beson­dere Heraus­forderungen. Wir vom BSVH unterstützen Sie und Ihre Angehörigen. Bei uns bekommen Sie zwar nicht Ihr Sehen zurück, aber Sie finden Zuversicht!

Unsere Angebote Unsere Themen

Die Mitarbeiterin am Empfang des BSVH, Marion Bonken, begrüßt eine Besucherin im Louis-Braille-Center

Foto: © BSVH/Schwering

Die Online-Redaktion des BSVH macht vom 25. Juli bis einschließlich 19. August Sommerpause! Wir wünschen Ihnen allen bis dahin eine gute Zeit. Passen Sie auf sich auf!

"Augenblick mal...!"

Das Mitgliedermagazin des BSVH informiert mit vielseitigen und abwechslungsreichen Beiträgen, Interviews und Erfahrungsberichten über die aktuellen Entwicklungen im Verein. Es beleuchtet die Hamburger Politik, die Teilhabe, Inklusion und Barrierefreiheit betreffend. Und es bietet interessante Berichte rund um die Arbeit in der Geschäftsstelle und die Aktivitäten der Fach- und Sondergruppen.

Zur aktuellen Ausgabe

Hilfsangebote für Geflüchtete in ukrainischer Sprache

Hinweis für Screenreader-NutzerInnen: bei der nächsten Überschrift H2 geht es auf deutsch weiter.

Допомога, яку пропонує Гамбурзьке об'єднання сліпих і слабозорих (BSVH) сліпим і слабозорим біженцям з України

Вам потрібна допомога під час заповнення формулярів?

В цьому вам допоможе служба соціального консультування BSVH.

Ви можете зв'язатися з нами за телефоном:

Брітта Блок, тел. (040) 209 404 44

Аннет Шахт, тел. (040) 209 404 55

Вам потрібні допоміжні засоби для людей з вадами зору і сліпих людей, щоб краще справлятися з ситуаціями у повсякденному житті?

Ви можете за попереднім записом звернутися за консультацією до наших співробітників, що займаються допоміжними засобами.

Будь ласка, зв'яжіться з Claas Rosenberg, тел.: (040) 209 404 11.

Бажаєте поговорити про нову ситуацію, в якій Ви опинилися?

В BSVH Ви зможете отримати психологічну консультацію.

Ви можете зв'язатися з нашим психологом пані Рупп за телефоном (040) 513 227 20.

Зверніть увагу, для всіх запитів потрібна допомога перекладача.

Sie erhalten unaufgefordert Verkaufsanrufe einer Blindenwerkstatt? Das können Sie tun!

Wir stellen hiermit deutlich klar: Der BSVH hat mit diesen Anrufen nichts zu tun! Wir arbeiten mit keiner Blindenwerkstatt zusammen. Wir distanzieren uns zudem klar von rechtswidrigen Machenschaften. Was Sie bei unerlaubten Verkaufsanrufen tun können, erfahren Sie hier

Aktuelle Meldungen

  • Kleidung mit tastbarer Botschaft

    Das Berliner Start-up-Unternehmen MSTRY Berlin (gesprochen "Mastery") bringt in Zusammenarbeit mit dem DBSV eine Braille-Kollektion heraus, um sich für mehr Barrierefreiheit einzusetzen. Auf nachhaltigen weißen Tennissocken, T-Shirts sowie schwarzen Sweatern steht die Botschaft FEEL ME ("Fühl mich") in Braille- und Schwarzschrift. Ein Euro pro verkauftem Produkt wird an das DBSV-Tastbuchprojekt gespendet.

    Weiterlesen: "Kleidung mit tastbarer Botschaft"

  • 20 Filme für den 20. Deutschen Hörfilmpreis 2022 nominiert

    Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. (DBSV) gab in dieser Woche die Nominierungen für den 20. Deutschen Hörfilmpreis 2022 bekannt. Bei der Jubiläumsgala am 27. September 2022 in Berlin werden herausragende Hörfilm-Produktionen ausgezeichnet und gefeiert. Die ADeles werden in den Kategorien Kino, TV/Mediatheken/Streaming, Dokumentation, Kinder- und Jugendfilm und Filmerbe vergeben. 20 Produktionen haben sich mit ihren hochwertigen Bildbeschreibungen für das Finale um die begehrte Auszeichnung qualifiziert.

    Weiterlesen: "20 Filme für den 20. Deutschen Hörfilmpreis 2022 nominiert"

  • DBSV verabschiedet gesundheitspolitische Forderungen

    Beim Verbandstag hat der DBSV gestern ein Paket mit gesundheitspolitischen Forderungen verabschiedet. Besondere Aufmerksamkeit richtet der Verband dabei auf die effektive Vermeidung von Sehverlust und den gleichberechtigten Zugang blinder und sehbehinderter Menschen zum Gesundheitssystem. Die Forderungen umfassen die Themen Barrierefreiheit, Früherkennung von Augenerkrankungen, flächendeckende und qualitätsgesicherte Behandlung und Rehabilitation, bedarfsgerechte Versorgung bei Diabetes mellitus, Forschung und Zugang zu den Berufsfeldern der Physiotherapie.

    Weiterlesen: "DBSV verabschiedet gesundheitspolitische Forderungen"

Alle Meldungen

Aktuelle Termine

Alle Termine