Medien

Medien spielen eine große Rolle in unserem Alltag. Zeitungen, Bücher, Radio, Fernsehen, Internet. Sehbehinderte und blinde Menschen möchten ebenso wie sehende Menschen informiert und unterhalten werden.

Dafür gibt es zum Beispiel die Centralbibliothek in Hamburg, die Bücher in Blindenschrift verleiht. Die Bücher werden auf dem Postweg zugesandt. Die Mitgliedschaft ist für sehbehinderte und blinde Menschen kostenlos. Ein weiterer Weg, Bücher und Zeitschriften zugänglich zu machen, ist das DAISY-Hörbuch. Auf einer CD können ganze Lexika, Romane oder Spiegel-Ausgaben aufgesprochen werden. Mit einem DAISY-Player oder einer speziellen Software kann das Hörbuch dann so genutzt werden, wie ein gedrucktes Buch. Es können Abschnitte, Kapitel und Seiten gezielt angewählt werden. Lesezeichen können gesetzt werden und vieles mehr. Informieren Sie sich bei uns über DAISY, testen Sie in unserer Hilfsmittelausstellung verschiedene Abspielgeräte und werden Sie mit hilfe unserer Mitarbeiter Mitglied in der Punktschrift- und Hörbücherei.

Fernsehen ist ein Leitmedium. Für sehbehinderte und blinde Menschen werden ausgewählte Filme oder Serien als Hörfilm ausgestrahlt. Im Zwei-Kanal-Ton können akustische Beschreibungen von Szenen, Gesten und Mimik gehört werden.

Auch das Internet ist mit dem Ohr zugänglich. Computer mit einem sogenannten Screenreader ermöglichen das Surfen und den Versand und Empfang von E-Mails. Mithilfe von Vorlesegeräten oder Scannern können Behörden-Briefe, Rechnungen oder Kontoauszüge eigenständig gelesen werden. Zu all diesen Hilfsmitteln informieren wir Sie gern.

Radio und Podcast

Radio-aktive Menschen produzieren im BSVH-Studio Sendungen für das Hamburger Lokalradio. So informiert z. b. der "BSVH-Treff" jeden ersten Sonntag im Monat um 17.00 Uhr rund ums Thema Sehbehinderung und Blindheit. Die Beiträge sind auch online als Podcast abrufbar.

Ausführliche Informationen von unserer Radio-Gruppe

PC-Helfer

Der PC-Helfer ist ein Service, den Sie für Ihren Computer im privaten Gebrauch nutzen können. Zum Beispiel können Sie lernen, wie Sie Internet, E-Mail oder Textverarbeitung trotz eingeschränktem Sehvermögen weiter nutzen können.

Ausführliche Informationen zu unserem PC-Service

BIK - barrierfrei informieren und kommunizieren

Barrierefrei Informieren und Kommunizieren (BIK) hilft Unternehmen, Behörden und Agenturen bei der Erstellung barrierefreier Webangebote.

Ausführliche Informationen von BIK

BLIZ Blindeninformationszentrum

In unserem Blindeninformationszentrum (BLIZ) erstellen wir Unterlagen in Großdruck, Brailleschrift oder als Audioversion zum Hören.

Ausführliche Informationen zum BLIZ