Bei Anruf Kultur: Polizeimuseum Hamburg - "Von Udels, Krimsches und Ganoven"

Ein Terminkalender, bei dem gerade mit einem roten Stift ein Datum markiert wird.

Foto: © AdobeStock

Führung mit Inse Leiner.

Im größten Polizeimuseum Deutschlands erfährt man alles über Hamburgs Polizeigeschichte und Hamburgs spektakulärste Kriminalfälle. Hier können auch selbständig Methoden der Kriminaltechnik ausprobiert und Kriminalfälle gelöst werden. Die 45minütige Highlight-Führung gewährt Einblicke in alle Ausstellungsbereiche, inklusive der historischen Polizeiwache.

„Bei Anruf Kultur“ bietet am Telefon kostenfreie Führungen in Hamburger Ausstellungen, Sammlungen und Museen. Bis zu 15 Interessierte können einer Führung am Telefon folgen, Fragen stellen und sich miteinander austauschen.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Senden Sie dazu eine E-Mail an buchung@beianrufkultur.de oder wenden Sie sich telefonisch an Melanie Wölwer.

Wenn Sie das monatliche Programm als barrierefreies PDF per E-Mail erhalten möchten, schreiben Sie gerne an: mail@beianrufkultur.de

Melanie Wölwer

Pressesprecherin

(040) 209 404 29
(0179) 473 83 71
m.woelwer@bsvh.org

Zurück