Bei Anruf Kultur: Museum am Rothenbaum MARKK - "Rauru - Ein Versammlungshaus aus Neuseeland"

Ein Terminkalender, bei dem gerade mit einem roten Stift ein Datum markiert wird.

Foto: © AdobeStock

Führung mit Sybille Bodmann.

Versammlungshäuser sind räumliche und spirituelle Zentren im Leben vieler Maori auf Neuseeland. Im Markk können Besucher:innen ein Versammlungshaus aus der Gemeinschaft der Te Arawa betreten. Das Haus, dessen Bau Mitte des 19. Jhs. beginnt, trägt den Namen des mythischen Vorfahren Rauru. Es wurde zu seinem 100-jährigen Bestehen in Hamburg mithilfe von Handwerker:innen der Te Arawa restauriert. Die Führung gibt einen Einblick in die faszinierende Kunst der Holzschnitzerei, der Weberei sowie in die Mythologie der Maori.

„Bei Anruf Kultur“ bietet am Telefon kostenfreie Führungen in Hamburger Ausstellungen, Sammlungen und Museen. Bis zu 15 Interessierte können einer Führung am Telefon folgen, Fragen stellen und sich miteinander austauschen.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Senden Sie dazu eine E-Mail an buchung@beianrufkultur.de oder wenden Sie sich telefonisch an Melanie Wölwer.

Wenn Sie das monatliche Programm als barrierefreies PDF per E-Mail erhalten möchten, schreiben Sie gerne an: mail@beianrufkultur.de

Melanie Wölwer

Pressesprecherin

(040) 209 404 29
(0179) 473 83 71
m.woelwer@bsvh.org

Zurück