Pressemitteilung

Die Pressereferentin des BSVH, Melanie Wölwer, am Mikrofon des Radiostudios

Foto: © BSVH

Neues Stück der Blinden Passagiere: Roter Rausch auf Cuba

Ein Singspiel im Trip der 60er

Blinde Passagiere, das inklusive Ensemble aus blinden und sehenden Darstellerinnen und Darstellern, entführt seine Gäste in ein neues Musik-Theaterabenteuer. Der alte Dampfer Tantici III landet versehentlich in den Fängen eines undurchsichtigen Hafenkommandanten der kubanischen Hauptstadt Havanna. Damit nicht genug: Es ist das Jahr 1967, der Kalte Krieg ist voll im Gange. Und so finden sich die Helden plötzlich inmitten des Muskelspiels der politischen Systeme und werden zum Spielball persönlicher Interessen. Kann es eine Zukunft geben und wenn ja, welche? Und wohin führen die Geheimnisse, die sich plötzlich bei den Protagonisten auftun? Nur eines ist klar: Die Hoffnung besteht, dass Musik einen Weg weist. Noch…

Turbulent, schräg, überraschend und entschieden musikalisch gibt sich das neue und mittlerweile vierte Stück der Theatergruppe Blinde Passagiere, die letztes Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feierte. In Kooperation mit dem Blinden- und Sehbehinderten­verein Hamburg e.V. feiert das neue Stück seine Premiere am 22. Juni 2019 um 20 Uhr im Klabauter Theater. Insgesamt sind vier Aufführungen geplant.

Ort: Klabauter Theater, Jungestraße 7a, 20535 Hamburg (5 Min. von U/S Berliner Tor)

Aufführungen: Sa 22.06., 20 Uhr / So 23.06., 18 Uhr / Sa 06.07., 20 Uhr / So 07.07., 18 Uhr

Karten: 14,00 €, ermäßigt 8,00 €

Reservierungen: E-Mail: karten-klabauter@rauheshaus.de, Tel. (040) 253 046 313 (Mo-Fr 10-15 Uhr). Karten sind auch beim BSVH unter Tel. (040) 209 40 40 erhältlich.

Autor und Regie: Jörn Waßmund
Musik: Alexander Goretzki, Andrew Krell
Bühne und Kostüm:Tina Erösova
Assistenz: Bina Noss, Marcel Blank
Darsteller: Erkan Cakir, Katharina Friese, Heiko Kunert, Isabelle Prchlik, Daniella Rothsprach, Riko Zellmer

Blinde Passagiere wird gefördert durch: Kulturbehörde Hamburg, Bezirk Hamburg Mitte, Gemeinnützige Treuhandstelle Hamburg, Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V., Claere Jung Stiftung, Stiftung der Wohnungsgenossenschaft von 1904 - Nachbarn helfen Nachbarn und Reederei NORD und tatkräftig unterstützt vom Klabauter Theater.

Ansprechpartner

Melanie Wölwer

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

(040) 209 404 29
m.woelwer@bsvh.org

Zurück