Nachricht

Welttag der Menschen mit Behinderung - Livestream zur Veranstaltung

Die heutige Welttagsveranstaltung des Deutschen Behindertenrates steht unter dem Motto "Einmischen, mitmischen, aufmischen - Perspektiven politischer Partizipation". Sie findet von 10 bis 16 Uhr im Co-Workingspace "Tuechtig" in Berlin statt und wird von Ninia Binias moderiert. Für alle, die nicht selbst dabei sein können, startet um 10.30 Uhr ein akustischer Livestream auf Youtube unter folgendem Link: www.youtube.com/watch?v=6W0sCJJoCRA&feature=youtu.be

Bei der Veranstaltung kommen im behindertenpolitischen Bereich bekannte Menschen zu Wort: So wird Prof. Dr. Ulrike Lembke von der Humboldt-Universität Berlin, Fach öffentliches Recht und Geschlechterstudien, einen Vortrag zum Thema "Partizipation: Perspektiven und Konzepte" halten. Es wird eine Talkrunde zum Thema "Erfolgsfaktoren von Partizipation" geben, an der unter anderem der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung, Jürgen Dusel, teilnimmt.

Nach der Mittagspause stellt Roman Baumgartner, Doktorand der Universität Kassel, erste Ergebnisse einer Online-Umfrage zur politischen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen vor. In einer weiteren Talkrunde geht es um "Partizipation konkret vor Ort". Schließlich sollen gemeinsam Ideen entwickelt werden, wie Partizipation zukünftig aussehen soll.

Das genaue Programm findet sich auf der Internetseite des Deutschen Behindertenrates unter: www.deutscher-behindertenrat.de/ID238161

Quelle: dbsv-direkt

Ansprechpartner

Melanie Wölwer

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

(040) 209 404 29
m.woelwer@bsvh.org

Zurück