Nachricht

Test des taktilen Leitsystems in der Neuen Mitte Altona

Im Stadtteil „Neue Mitte Altona“ wird derzeit ein neues taktiles Leitsystem erprobt. In diesem Zusammenhang lädt das Büro „Q8“ am 12. Dezember 2019 um 17.30 Uhr Menschen mit Seheinschränkung zu einer Begehung ein. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Bei der Begehung werden auch Vertreter*innen der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (BSW) anwesend sein. Treffpunkt ist der „Quartiersraum“ in der Harkortstraße 109 (ebenerdiger Zugang von der Straße ist vorhanden). Eine Abholung an der Bushaltestelle „Kaltenkircher Platz“ (Linien 3 und 180 aus Richtung S Holstenstraße) kann organisiert werden.

Interessierte melden sich bitte bei Joachim Becker vom Kompetenzzentrum für ein barrierefreies Hamburg an Tel. (040) 855 992 022 oder E-Mail: j.becker@kompetent-barrierefrei.de.

Bei der nächsten Sitzung des Arbeitskreises Umwelt & Verkehr wird das Projekt noch einmal vorgestellt und die Begehung vorbereitet. Details zu dieser Sitzung unter folgendem Link.

Ansprechpartner

Melanie Wölwer

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

(040) 209 404 29
m.woelwer@bsvh.org

Zurück