Nachricht

Stellenausschreibung: Mitarbeiter (m/w/d) für Fundraising

Als gemeinnütziger Verein und moderner Dienstleister für blinde und sehbehinderte Menschen, sowie Augenpatientinnen und Augenpatienten suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen engagierten und motivierten Mitarbeiter (m/w/d) für Fundraising. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.

Mit über 40 hauptamtlichen und rund 70 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in Hamburg und Timmendorfer Strand und mit rund 1.200 Mitgliedern ist der Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. die Selbsthilfe-Organisation der blinden und sehbehinderten Menschen in Hamburg.

Wir bieten

  • Ein zukunftsorientiertes Beschäftigungsverhältnis zunächst in Teilzeit,
  • ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet,
  • einen modernen, gemeinnützigen Verein mit Geschäftsstelle in Hamburg-Barmbek,
  • eine erfüllende, sinnvolle Arbeit,
  • ein engagiertes und sympathisches Team,
  • eine leistungsgerechte Bezahlung,
  • Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Assistenz am Arbeitsplatz, sofern behinderungsbedingt erforderlich.

    Ihre Aufgaben

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Fundraisings des BSVH in Abstimmung mit Vorstand und Geschäftsführung,
  • Beratung von Vorstand und Geschäftsführung zu allen fragen des Fundraisings,
  • Betreuen der Spenderinnen und Spender,
  • Spendenverwaltung, inkl. Erstellen von Spendenbescheinigungen,
    Organisation von Infoveranstaltungen,
  • Betreuen von Erbschaften,
  • Spendenaktionen konzipieren, vorbereiten und durchführen,
  • Texten von Spenderbriefen und Spendenaufrufen,
  • Durchführen des Onlinefundraisings,
  • Antragsstellung und Abrechnung bei öffentlichen Stellen, Krankenkassen, Stiftungen, Aktion Mensch usw.
  • Akquise und Betreuung von Sponsoren und Anzeigenkunden.

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschul-Studium oder einen Berufsabschluss, sowie Aus- oder Weiterbildungen im Fundraising-bereich oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • Sie haben Berufserfahrungen im Fundraising-Bereich gesammelt,
  • Sie sind vertraut mit den rechtlichen Rahmenbedingungen für gemeinnützige, Spenden sammelnde Organisationen,
  • Sie sind vertraut mit der hiesigen Förderlandschaft (Stiftungen, Lotterien, staatliche Förderprogramme) und sind in der Lage, Förderanträge und Projektabrechnungen zu erstellen,
  • Sie bringen Einfühlungsvermögen in die Situation blinder und sehbehinderter Menschen mit,
  • Sie verfügen über schnelle Auffassungsgabe, Initiative und arbeiten gewissenhaft und exakt,
  • Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen,
  • Sie sind belastbar, flexibel und teamfähig,
  • Sie verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind willkommen.

Wenn Sie an dieser interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe interessiert sind, senden Sie uns Ihre vollständigen und barrierefreien Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an die E-Mail-Adresse bewerbung@bsvh.org.

Bewerbungsschluss ist der 31. März 2021.

Ihr Ansprechpartner
Heiko Kunert
Tel.: 040-209404-16
E-Mail: bewerbung@bsvh.org

Ansprechpartner

Melanie Wölwer

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

(040) 209 404 29
(0179) 473 83 71
m.woelwer@bsvh.org

Zurück