Nachricht

Musik machen? Na klar! - Braille-Notenkurs für junge Musikerinnen und Musiker

Klavier, Gitarre, Geige oder Saxophon und das alles ohne Noten? - Wer blind ist und bisher immer nur nach Gehör gespielt hat, kann sich in einem Kompaktkurs des DBSV-Jugendclubs die Blindennotenschrift aneignen oder seine Kenntnisse ausbauen. Der Kurs richtet sich in erster Linie an junge Leute ab 10 Jahren aber auch an Erwachsene und auch an Lehrkräfte, die anderen Punktschriftnoten beibringen wollen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die Grundlagen der Braillenotenschrift, Noten aufschreiben und können sich anschließend auch selbst weiter in die Notenschrift vertiefen und selbst Musikstücke nach Noten lernen. Gute Blindenvollschriftkenntnisse sowie grundlegende musikalische Fertigkeiten am Instrument bzw. Singstimme sind Teilnahmevoraussetzung.

Kursleitung: Rosa Maria Dotzler, Dipl. Musiklehrerin und selbst blinde Anwenderin der Braillenotenschrift und Michael Kuhlmann, Kirchenmusiker und selbst blinder Anwender der Braillenotenschrift.

Der fünftägige Kurs findet in der AURA-Pension Brockenblick in Wernigerode statt. Vor Ort gibt es eine Assistenzperson. Eine gewisse Selbstständigkeit wird aber vorausgesetzt, z. B. Orientierung im eigenen Zimmer und im Seminargebäude, Ankleiden, Körperpflege, Essen. Man kann auch selbst eine Begleitperson mitbringen, wenn man weiteren Betreuungsbedarf hat. Wer mehr Begleitung braucht, aber keine Begleitperson mitbringen kann, meldet sich bitte beim DBSV.

Teilnehmerbeitrag: 200 € für Teilnehmende, 150 € für Begleitpersonen. Mitglieder eines DBSV-Landesvereins zahlen nur 180 € Teilnahmebeitrag. Dazu bitte im Anmeldeformular die Mitgliedsnummer (Buchstaben und Ziffern) angeben.

Im Beitrag enthalten sind Übernachtung mit Vollpension, Kursprogramm und Materialien.

Anmeldung bis 31.1.2023 Das Anmeldeformular kann bei Lea Eberle vom DBSV angefordert werden, E-Mail: l.eberle@dbsv.org. Für die Reise zum Seminar kann das Veranstaltungsangebot der Deutschen Bahn genutzt werden mit einer zuggebundenen Hin- und Rückfahrt 2. Klasse ab 103,80 Euro. Online buchen ist möglich unter diesem LINK und eine Anleitung für die Buchung finden Sie hier

Quelle: DSBSV-Jugendclub

Ansprechpartner

Melanie Wölwer

Pressesprecherin

(040) 209 404 29
(0151) 297 000 13
m.woelwer@bsvh.org

Zurück