Nachricht

Endlich wieder da: Die Blinden Passagiere im Klabauter Theater erleben

Die Blinden Passagiere stechen endlich wieder in See. Das inklusive Ensemble aus sehenden und blinden Darstellenden und Musikern tritt nach einer langen Pause Mitte Oktober im Klabauter Theater auf. "Roter Rausch auf Cuba - Das Singspiel im Trip der 60er" entführt in sein neues, mit vielen wiederentdeckten Liedern der Zeit verwobenes Theater- und Musikabenteuer. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem BSVH und findet unter der 3-G-Regelung statt. Gäste werden gebeten, ihre Nachweise vorzulegen.

"Roter Rausch auf Cuba - Das Singspiel im Trip der 60er"

Inmitten des Kalten Krieges landet 1967 ein alter Dampfer in den Fängen eines zwielichtigen Hafenkommandanten im kommunistischen Cuba. Plötzlich befindet sich die Crew zwischen den Fronten der politischen Systeme und wird zum Spielball persönlicher Interessen. Gibt es eine Zukunft? Und welche Rolle spielt dabei die DDR-Verbindungsoffizierin?

Ort: Klabauter Theater, Jungestraße 7a, 20535 Hamburg (5 Min. von U/S Berliner Tor)
Aufführungen: Do 14.10.21 18 Uhr (Öffentliche Generalprobe) / Fr 15.10. 19 Uhr Relaunch-Premiere / Sa 16.10., 19 Uhr / So 17.10. 17 Uhr
Karten unter: www.blindepassagiere.org
18,00 €, ermäßigt 10,00 € (Generalprobe: 12 / 8 €)

Autor und Regie: Jörn Waßmund
Musik: Andrew Krell, Alexander Schöppl
Bühne und Kostüm: Tina Erösova
Assistenz: Sandra Poschenrieder
Darsteller: Clara Braun, Erkan Cakir, Katharina Friese, Heiko Kunert, Daniella Rothsprach, Riko Zellmer

 

Ansprechpartner

Melanie Wölwer

Pressesprecherin

(040) 209 404 29
(0179) 473 83 71
m.woelwer@bsvh.org

Zurück