Nachricht

Dienstagsreihe: FreiesSehen e.V. stellt Brailletastatur für Smartphones vor

Im Rahmen unserer Dienstagsreihe hat der BSVH in den letzten Wochen immer mal wieder Hilfsmittel am Telefon präsentiert, da auch in diesem Jahr leider die beliebten Hilfsmittelmessen nicht stattfinden können. Am kommenden Dienstag, den 12. Oktober, findet um 17.00 Uhr eine weitere Vorstellung statt. Der Verein FreiesSehen e. V. ist ein Zusammenschluss von Menschen, die alle sehgeschädigt oder blind sind. Das Ziel ist es, anderen betroffenen Personen den Zugang zur digitalen Welt zu vereinfachen. Der Verein bietet Schulungen in den Bereichen Windows, MS-Office, Jaws, Hilfsmittelpräsentation am Telefon, Mac und iOS an. Außerdem entwickelt der Verein eigene Hard- und Software.

Im Rahmen der Telefonmessen stellt FreiesSehen e.V. die neue Braille-Tastatur goBraille für Smartphones vor. Die Präsentation dauert ca. 30 Minuten, im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung wird am Telefon durchgeführt. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Festnetznummer und den Zugangscode für die Einwahl. Während des Vortrags werden sie auf stumm geschaltet und können so in aller Ruhe zuhören. Zwischendurch werden die Teilnehmenden wieder zugeschaltet, um Fragen zu stellen.

Eine Teilnahme ist nur bei vorheriger Anmeldung bei Frau Backofen möglich, Tel. (040) 209 404 14 oder E-Mail: u.backofen@bsvh.org.

Ansprechpartner

Melanie Wölwer

Pressesprecherin

(040) 209 404 29
(0179) 473 83 71
m.woelwer@bsvh.org

Zurück