Nachricht

Geschäftsführer heiko Kunert und Pressereferentin Melanie Wölwer werden vom Leiter der Radiogruppe, Ralf Bergner, im Radiostudio des Louis-Braille-Centers interviewt

Foto: © BSVH/Schwering

„Dialog im Dunkeln“ sucht blinde und sehbehinderte Guides - Infoveranstaltung beim BSVH

Die Dialoghaus Hamburg gGmbH ist ein soziales Unternehmen in der Hamburger Speicherstadt. Über die Ausstellungen DIALOG IM DUNKELN® / DIALOG IM STILLEN® / DIALOG MIT DER ZEIT® verändern es den Blick auf Menschen mit Beeinträchtigungen und leistet einen Beitrag zur Inklusion. Neben den Ausstellungsformaten bietet es ein umfangreiches Trainings- und Seminarangebot und das Dinner in the Dark. Für Tagungen, Konferenzen, Produktpräsentationen und Unternehmensfeiern vermietet es attraktive Eventflächen.

Das DIALOGHAUS HAMBURG sucht ab sofort für die Ausstellung DIALOG IM DUNKELN® einen engagierten, belastbaren und kommunikationsstarken

Mitarbeiter (m/w/d) als Guide auf 450,00 € Basis (flexibel, im Schichtdienst und am Wochenende und Feiertagen).

Die Tätigkeit ist vielseitig und umfasst:

  • Führen von Besuchern durch die Ausstellung
  • Gespräche mit den Besuchern zu den Themen Blindheit und Sehbehinderung
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen
  • Mitarbeit beim Dinner in the Dark

Folgende Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • Sie sind blind oder sehbehindert
  • Sie können mit Ihrer Sehbehinderung offen umgehen und auch offen darüber sprechen
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Mobilität und Flexibilität
  • Sie sind kunden- und serviceorientiert
  • Sie sind selbstständig, zuverlässig und belastbar
  • Sie sind teamfähig, freundlich und haben ein sicheres und gewinnendes Auftreten
  • Sie haben ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Die Dialoghaus Hamburg gGmbH ist ein dynamisches Unternehmen, zu der eine Persönlichkeit passt, die Trubel, Schnelligkeit und eine bunte Vielfalt im Kollegenkreis mag. Aufgrund der Struktur der Mitarbeitenden ist soziale Kompetenz unerlässlich.

Eigenverantwortliches und teamorientiertes Arbeiten werden vorausgesetzt. Eine gründliche Einarbeitung ist selbstverständlich. Zu guter Letzt freut sich das DIALOGHAUS HAMBURG über Freude an der Mitverantwortung für einen besonderen Ausstellungsbetrieb.

Interessierte bewerben sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (ausschließlich per E-Mail) direkt bei: Personal@dialog-im-dunkeln.de (Stichwort: “Guide im Dunkeln”).

Am Dienstag, den 24.09.2019 findet von 15:00 – 18:00 Uhr eine Infoveranstaltung für alle Interessenten beim BSVH im Louis-Braille-Center, Holsteinischer Kamp 26, Raum Feenteich (3.OG), statt.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartner

Melanie Wölwer

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

(040) 209 404 29
m.woelwer@bsvh.org

Zurück