Nachricht

Bei Anruf Kultur – neue Termine & Programmabfrage per Telefon

Das Angebot von „Bei Bei Anruf Kultur“ wird stetig größer, die Termine gehen inzwischen bis in den Juni hinein, weitere Museen und Ausstellungen sind hinzugekommen. Zum Beispiel im Ernst Barlach Haus „Spechte am Meisenknödel – Die Bildhauerklasse von Elisabeth Wagner“ oder im Deutschen Zusatzstoffmuseum „Zusatzstoffe zwischen Tradition und Moderne“. Wer spontan Lust bekommen hat auf etwas Kultur von zu Hause aus hat die Möglichkeit, noch einen der wenigen Plätze für die spannenden Ausstellungen in der kommenden Woche zu ergattern. Schauen Sie dafür gerne unter www.beianrufkultur.de oder im Terminkalender des BSVH nach.

Bei Anruf Kultur ist ein Projekt des BSVH gemeinsam mit dem Büro grauwert. Es ermöglicht allen Kunstinteressierten, trotz geschlossener Museen und Ausstellungen, den Zugang zu Kultur. Ganz einfach von zu Hause aus per Telefon und kostenfrei.

Das gesamte Programm ist ab sofort für diejenigen, die sich nicht im Internet informieren können, auch über das Infotelefon des BSVH, Tel. (040) 209 404 66 abrufbar.

Ansprechpartner

Melanie Wölwer

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

(040) 209 404 29
(0179) 473 83 71
m.woelwer@bsvh.org

Zurück