Nachricht

Geschäftsführer heiko Kunert und Pressereferentin Melanie Wölwer werden vom Leiter der Radiogruppe, Ralf Bergner, im Radiostudio des Louis-Braille-Centers interviewt

Foto: © BSVH/Schwering

Banking barrierefreier gestalten - Commerzbank startet Online-Befragung

Online-Banking ist ein wichtiger Baustein für eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Handeln. Die Commerzbank möchte künftig digitale Dienstleistungen und Produkte so gestalten, dass gleichberechtigte Teilhabe möglich ist und startet deshalb eine große bundesweite Befragung Betroffener zum Thema barrierefreies Banking.

Die Befragung richtet sich an Kunden aller Banken und Sparkassen. Sie ist anonym und das Ausfüllen dauert etwa 10 Minuten beim Einsatz eines Screen Readers. Das für diese Befragung eingesetzte Tool entspricht den Richtlinien für barrierefreie Webinhalte (WCAG). Leider kann nach Angaben der Commerzbank nicht hundertprozentig ausgeschlossen werden, dass es aus technischen Gründen dennoch zu geringfügigen Einschränkungen bei der Sprachausgabe kommen kann. Falls dieses der Fall ist wird darum gebeten dieses zu entschuldigen.

Die Befragung ist komplett anonym und alle Daten werden entsprechend der DSGV vertraulich behandelt. Sie läuft bis zum 31.10.2019.

Den Multiplikatoren, dazu gehört auch der DBSV, werden im November die Ergebnisse und die nächsten Schritte berichtet werden.

Unter folgendem Link können Interessierte an der Befragung teilnehmen: https://www.feedback.commerzbank.com/uc/Barrierefrei/

Ansprechpartner

Melanie Wölwer

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

(040) 209 404 29
m.woelwer@bsvh.org

Zurück