PC-Helfer: Tipps für Ihren Computer im privaten Gebrauch

Thomas Mayer, zuständig für barrierefreies Internet und PC-Helfer des BSVH, bei der Arbeit an seinem PC

Foto: © BSVH/Schwering

Ab sofort bietet Thomas Mayer einen neuen Service für BSVH-Mitglieder an, den Sie für Ihren Computer im privaten Gebrauch nutzen können. Zum Beispiel können Sie lernen, wie Sie Internet, E-Mail oder Textverarbeitung trotz eingeschränktem Sehvermögen weiter nutzen können. Herr Mayer gibt Ihnen Tipps beim Kauf eines PCs und worauf Sie besonders als sehbehinderte(r) oder blinde(r) Benutzerin oder Benutzer achten sollten. Herr Mayer unterstützt beim Installieren von Programmen oder beim Einrichten einer E-Mailadresse.

Die Klärung von Fragen kann in den meisten Fällen telefonisch erfolgen. Bei der Einrichtung von Programmen wird Herr Mayer hauptsächlich eine „Fernwartung“ einsetzen. Hierbei loggt er sich von seinem Büro aus in Ihren Computer ein und kann so zusammen mit Ihnen die Funktionen auf Ihrem PC überprüfen oder Fehler beheben. Bei der Erstinstallation des Computers oder in weiteren Einzelfällen kommt unser „PC-Helfer“ auch bei Ihnen persönlich vorbei.

Vielleicht interessieren Sie auch diese Termine

Ansprechpartner

Thomas Mayer

PC-Helfer

(040) 209 404 27
t.mayer@bsvh.org