Angebote für taubblinde Menschen: Alltagshilfsmittel und Austausch

Man sieht Hände von zwei Menschen, die sich mittels Lorm-Alphabet unterhalten.

Menschen bei denen das Seh- und das Hörvermögen vollständig oder nahezu vollständig fehlen stoßen im Alltag auf vielfältige Barrieren, da die Einschränkung eines dieser Sinne nicht von einem anderen ausgeglichen wird. Unsere Hilfsmittel­ausstellung stellt viele Alltagshilfsmittel für taubblinde Menschen bereit, die in alltäglichen Situationen Unterstützung bieten. Zusätzlich ist der Sozialdienst kompetenter Ansprechpartner bei vielfältigen Fragestellungen die Taubblindheit betreffend.

Ein- bis zweimal jährlich finden im Louis-Braille-Center gemütliche Nachmittage für unsere taubblinden Mitglieder statt, an denen sich in angenehmer Atmosphäre ausgetauscht werden kann.

Vielleicht interessieren Sie auch diese aktuellen Meldungen

Ansprechpartner

Franziska Diesmann

Seniorenberaterin

(040) 209 404 33
f.diesmann@bsvh.org