Kultur und Freizeit: Krimi-Hörspielabend - ganz frisch aus Timmendorf

Ein Terminkalender, bei dem gerade mit einem roten Stift ein Datum markiert wird.

Foto: © AdobeStock

Louis-Braille-Center
Raum "Goldbek"
Holsteinischer Kamp 26
22081 Hamburg

Jedes Jahr reisen hörspielbegeisterte Menschen aus ganz Deutschland nach Timmendorf, um ihre eigenen Hörspiele zu produzieren. Alle erhalten einen kurzen Geschichtenanfang, danach muss sich jede Gruppe überlegen, wie es weitergehen soll und verteilt die Rollen. Die Szenen werden gleich aufgenommen und noch am selben Wochenende zu einem Hörspiel verdichtet. Dabei kommen jedes Jahr drei völlig verschiedene Hörspiele heraus.

Lassen Sie sich überraschen!

Der Eintritt ist frei. Ein Anmeldung ist bis zum 17. Mai bei Frau Bonken erforderlich.

Marion Bonken

Anmeldung

(040) 209 40 40
m.bonken@bsvh.org

Zurück