Gesellschaft, Wirtschaft, Politik: Spielwerk Spieleabend

Ein Terminkalender, bei dem gerade mit einem roten Stift ein Datum markiert wird.

Foto: © AdobeStock

Louis-Braille-Center
Raum "Goldbek"
Holsteinischer Kamp 26
22081 Hamburg

Gemeinsam Gesellschaftspiele spielen? Bisher für blinde, sehbehinderte und sehende Spielbegeisterte fast unmöglich. Das soll sich ändern. Deshalb hat der BSVH gemeinsam mit Spielwerk Hamburg einen großen Erfinderwettbewerbs für barrierefreie Spiele gestartet. Schirmherr des Wettbewerbs ist der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel. Beim Spieleabend im Louis-Braille-Center können Interessierte exklusiv vorab die ersten Prototypen des Wettbewerbs ausprobieren, testen und den Entwicklern eine Rückmeldung geben.

Auch die barrierefreie Version von "Siedler von Catan", die Studierende der Technischen Universität Hamburg (TUHH) entwickelt haben, kann gespielt werden.

Eine Anmeldung ist bei Frau Bonken erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Marion Bonken

Anmeldung

(040) 209 40 40
m.bonken@bsvh.org

Zurück