Die neue U-Bahnlinie U5

Ein Terminkalender, bei dem gerade mit einem roten Stift ein Datum markiert wird.

Foto: © AdobeStock

Louis-Braille-Center
Raum "Goldbek"
Holsteinischer Kamp 26
22081 Hamburg

Vorstellung und Diskussion mit Martin Boneß, Hamburger Hochbahn

Hamburg soll eine neue U-Bahn erhalten, die U5. Wie ist der Planungsstand? Welche Fragen brennen Ihnen unter den Nägeln? Was ist für blinde und sehbehinderte Menschen besonders wichtig?

Martin Boneß stellt das Projekt vor und Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Ihre Anliegen vorzutragen.

Eine Anmeldung bei Frau Bonken ist erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Marion Bonken

Anmeldung

(040) 209 40 40
m.bonken@bsvh.org

Zurück