Bilder für Blinde und Sehende: Vernissage am 6. Juni 2011

Pressemitteilung vom 30.05.2011

  • Bilder für Auge und Hand ab dem 6.6. im AURA-Hotel Timmendorfer Strand.
  • International anerkannter Maler Horst W. Müller bei Vernissage anwesend.

Horst W. Müller malt Kunst für alle. Werke von ihm werden ab dem 6. Juni für einen Monat im AURA-Hotel Timmendorfer Strand ausgestellt. Das Motto der Ausstellung ist "Auch Hände können sehen". Die Vernissage findet in Anwesenheit des Künstlers am Montag, 6. Juni, um 10 Uhr statt. Das AURA-Hotel ist in der Strandallee 196. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Horst W. Müller freut sich - eigener Aussage zufolge - darauf, seine Werke zusammen mit blinden, sehbehinderten und sehenden Besuchern neu zu entdecken.

Der Künstler wurde 1941 in Bremen geboren, ist studierter Wirtschaftsingenieur und war auf Reisen in Europa, Afrika und den Vereinigten Staaten. Seine mit Pinsel und Streichmesser geschaffenen Werke waren 2004 in London, 2005 in Miami, 2006 und 2010 in Stuart, 2009 in Toronto, über drei Jahre in der Galerie in Esher/London und 2010 bis 2011 im Hamburger Louis-Braille-Center zu sehen. Zuletzt erregte er im März mit einer Schau US-weites Medien-Interesse (s. Youtube-Link unten).

Das AURA-Hotel ist ein Hotel für sehbehinderte und blinde Gäste. Kontrastreiche Gestaltung, speziell geschultes Personal und Barrierefreiheit kennzeichnen das Haus. Träger ist der Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg. Die Ausstellungseröffnung ist Teil des alljährlichen AURA-Frühjahrsfestes, das immer am 6. Juni (dem bundesweiten Sehbehindertentag) stattfindet.

Internet:

Zurück

Kontakt

Melanie Wölwer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 040 209 404 - 29
Fax: 040 209 404 - 30
E-Mail: m.woelwer@bsvh.org