Überblick 2013

Pressemitteilung vom 16.05.2013

BSVH informiert über elektronische Hilfsmittel

Am Donnerstag und Freitag, den 30. Und 31. Mai 2013 lädt der Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. (BSVH) Augenpatienten und Interessierte zur jährlich stattfindenden Messe „Überblick“ ein. Die Besucher erwartet eine interessante Fachausstellung über elektronische Hilfsmittel für den Alltag. Im gesamten Louis-Braille-Center präsentieren Aussteller neue Produkte aus ihrem Hilfsmittelangebot. Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Patienten mit Augen-Erkrankungen, wie Makula-Degeneration, Glaukom und Retinitis Pigmentosa können sich beim Infotag „Überblick" im Louis-Braille-Center, Holsteinischer Kamp 26 (Nähe U3 Hamburger Straße) umfassend informieren.

30. Mai 2013, 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr und 31. Mai 2013, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

PC-Ausstattungen, vergrößernde Kamerasysteme, Daisy-Abspielgeräte, elektronische Diktiergeräte – dies ist nur eine kleine Auswahl praktischer Hilfsmittel, die blinden oder sehbehinderten Menschen helfen, ihren Alltag möglichst selbstständig zu organisieren. Bei der jährlich vom Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. organisierten Messe stellen die wichtigsten Hersteller den Betroffenen in Hamburg ihre neuesten Produkte vor. Interessierte haben die Gelegenheit, sich eingehend zu informieren und können gleich vor Ort einkaufen.

Aussteller

  • AASB
  • Baum Retec AG
  • Dräger & Lienert
  • EV OPTRON GmbH
  • F.H. Papenmeier GmbH & Co. KG
  • fluSoft GbR
  • Gaudio-Braille
  • Handy-Tech Elektronik GmBH
  • IPD Infosystem Produktion and Distribution GmbH
  • IRIS e.V.
  • kranz vision
  • Ludwig Becker Elektronische Informationssysteme GmbH
  • LVI Deutschland
  • Optelec GmbH
  • REHAn Medizingeräte Handels GmbH
  • Reinecker Reha-Technik GmbH
  • TFA Technik Für Alle e.K.
  • Vistac GmbH

Zurück

Kontakt

Melanie Wölwer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 040 209 404 - 29
Fax: 040 209 404 - 30
E-Mail: m.woelwer@bsvh.org