Bundestagswahl 2009: Wahlschablonen für sehbehinderte und blinde Menschen

21.09.2009 (Kommentare: 0)

Am 27. September 2009 finden die Wahlen zum Bundestag statt.Sicherlich haben Sie schon Ihre Wahlbenachrichtigung erhalten, und evtl schon Ihre Briefwahlunterlagen beantragt.

Zur Bundestagswahl wird es wieder Wahlschablonen für blinde und sehbehinderte Menschen geben, damit sie auch ihre Stimme selbständig und geheim abgeben können. Zusätzlich zur Schablone wird auch der Inhalt des Stimmzettels aufbereitet. Es werden alle Parteien und Listen mit den dazugehörigen Kandidaten in einer DAISY-mp3-CD beiliegen. Jeder blinde und sehbehinderte Wähler kann eine solche Wahlschablone beim BSVH anfordern. Tel. 2094040, E-Mail: info@bsvh.org.

Um aber noch mehr auf die Möglichkeit der selbständigen Stimmabgabe mittels Wahlschablone aufmerksam zu machen, werden wir zur Bundestagswahl 2009 allen blinden und sehbehinderten Wählern in Hamburg, die Mitglied im BSVH sind, automatisch eine solche Wahlschablone und DAISY-CD zusenden. Sie brauchen diese also nicht extra anfordern. Diejenigen BSVH-Mitglieder, die Ihre Vereinszeitschrift in Blindenschrift beziehen, werden auch die Stimmzettelinformation in Braille erhalten. Die Listen mit den Kandidaten können wir Ihnen auch als Word-Dokument per Mail zusenden. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie BSVH-Mitarbeiter Norbert Antlitz eine kurze Mitteilung.

Machen Sie bitte auch in Ihrem Bekanntenkreis auf diese Möglichkeit aufmerksam.

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück