U3 zwischen Rathaus und Berliner Tor gesperrt

25.01.2019 (Kommentare: 0)

Ab Freitag, den 25. Januar, (ca. 21:30 Uhr) bis Sonntag, den 24. Februar (Betriebsschluss)- also einen Monat lang - ist die U-Bahnlinie U 3 zwischen den Haltestellen Rathaus und Berliner Tor gesperrt. Der Grund hierfür sind Gleisbau- und Weichenarbeiten. Während der Bauarbeiten wird die MetroBus-Linie 5 vom Rathaus über Hauptbahnhof/ ZOB bis zur Haltestelle Berliner Tor verlängert. Alternativ können Fahrgäste auch die U- und S-Bahnen zwischen U Jungfernstieg und U Berliner Tor nutzen.

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben