Sommerfest im SEW in Kooperation mit dem BSVH

14.08.2014 (Kommentare: 0)

Senator-Ernst-Weiß-Haus bietet ein buntes Rahmenprogramm

Am Sonntag, den 24. August 2014 veranstaltet die Hamburger Blindenstiftung von 10 Uhr bis 18 Uhr auf dem Gelände des Senator-Ernst-Weiß-Hauses (SEW) ihr diesjähriges Sommerfest. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem BSVH statt. Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte aller Altersklassen. Bei dem bunten Rahmenprogramm und vielen kulinarischen Angeboten ist für jeden das Passende dabei.

Programm

  • Ca. 10 Uhr bis 14 Uhr: Salvatore Sabbatino, Clown, Zauberer, Jongleur
  • Ca. 11 Uhr bis 14 Uhr: Serge, Bauchredner und Zauberer
  • Ca. 13 Uhr bis 17 Uhr: Pierre Nicolai, Stelzenmann und Peter Rene Müller, Kinderschminken
  • Musikalische Beiträge
  • Sehtest mit Optiker Kelb
  • Verschiedene Spiele mit Gewinnen: Glücksrad, Entenangeln, Torwandschießen oder Eierlaufen unter der Simulationsbrille, Ratespiel "Erbsenzählen", Kegeln - Gewinne garantiert. Der Hauptgewinn ist eine Wochenendreise für 2 Personen nach Bad Malente.
  • Der Künstler Horst Müller wird - neben seiner laufenden Ausstellung von taktilen bildern einen Workshop für Kinder anbieten.

Für das leibliche Wohl sorgen griechische Köstlichkeiten und Würstchen vom Grill. Kaffe und Kuchen, frische Waffeln und gebrannte Mandeln sind ebenfalls im Angebot.

Bei schlechtem Wetter findet das Fest in den Räumlichkeiten des SEW statt.

Adresse

Senator-Ernst-Weiß-Haus
Hamburger Blindenstiftung
Bullenkoppel 17
22047 Hamburg
Tel: 040-69 46 0
www.blindenstiftung.de

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben