Sehbehinderte Teilnehmer für Tablet-Test gesucht

07.02.2014 (Kommentare: 0)

Die DIAS GmbH in Hamburg sucht sehbehinderte Teilnehmer für einen Test zur Nutzbarkeit von Tablets durch Menschen mit einer Sehbehinderung. Der Test findet im Rahmen des INCOBS-Projekts (www.incobs.de) statt. Erfahrung mit Touch-Bedienung wird dabei nicht zwingend vorausgesetzt.

Es geht dabei vorrangig um allgemeine Schritte der Nutzung:

  • Erprobung der internen Vergrößerungsmöglichkeiten und Kontrasteinstellungen etc.
  • Gibt es eine Fokussierung und funktioniert diese auch innerhalb von Apps?
  • Funktionsweise der Vergrößerung innerhalb von Apps (etwa Web-Browser)
  • Nutzung der Vergrößerung und der Sprachausgabe zusammen
  • Test von Drittanbieter Apps (Video-Lupe/ Texterkennung)

Die Fragen, die im Rahmen des Tests beantwortet werden sollen sind:

  1. Ist die Nutzung von Tablets mithilfe der internen Vergrößerungsmöglichkeiten praktikabel?
  2. Wo zeigen sich Stärken, wo Schwachstellen?

Anforderungsprofil

Gesucht werden für diesen Test Teilnehmer, die möglichst diesen Anforderungen entsprechen sollten:

  • Teilnehmer mit einer mittleren bis starken Sehschwäche oder Sehbehinderungen
  • Alter: zwischen 18 - 68 Jahre
  • Gerne Erfahrung mit Tablets oder Smartphones mit Touch-Bedienung, aber nicht vorausgesetzt
  • Regelmäßiger, möglichst beruflicher Umgang mit Computern und Vergrößerungssoftware /Kontrasteinstellungen / gegebenenfalls Sprachausgabe

Zeitrahmen

Jeweils etwa 2-stündige Testeinheiten pro Teilnehmer sind geplant (je ein Termin pro Gerät). Diese Termine können so gelegt werden, dass sie gut in die sonstige Terminplanung der Teilnehmer passen, etwa auf den späten Nachmittag oder auch auf einen Samstag. Die Tests sollen im Zeitraum März bis ca. August stattfinden. Termine werden individuell mit den Teilnehmern abgesprochen.

Ort der Befragung

Der Ort ist die DIAS GmbH, Schulterblatt 36, 20357 Hamburg. Auf Wunsch können Teilnehmer von einer nahe gelegenen U-Bahnstation oder Bushaltestelle abgeholt werden.

Aufwandsentschädigung

Für die Teilnahme an den Tests wird eine Aufwandsentschädigung von €20 / Std. plus Kosten für die Anfahrt (ÖPNV) gewährt.

Interesse?

Falls Sie Interesse haben am Test teilzunehmen, rufen Sie unter folgender Nummer an oder schreiben uns ein E-Mail:
DIAS GmbH: 040-43 18 75 – 0 oder Mail: info@incobs.de

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben