Programmänderung bei Kultur Pur am 16.9. - King's Speech mit Live-Audiodeskription

13.09.2013 (Kommentare: 0)

Aus technischen Gründen können wir den angekündigten Film "Mon Lisas Lächeln" bei Kultur Pur am 16. September 2013 leider nicht vorführen. Statt dessen hat die Radio-Moderatorin, Christiane Boehmke, den Film "King's Speech" bearbeitet und wird die Filmbeschreibung live einsprechen.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Saal des LBC, Marschnerstraße 26 und kostet 5 Euro Eintritt.

The King’s Speech (2010) gewann bei der Oscar-Verleihung 2011 fünf Auszeichungen in den Kategorien bester Film - beste Regie - bester Hauptdarsteller - bestes Drehbuch.

Zum Inhalt:

England im Jahre 1936: König George V stirbt, sein Sohn Edward lehnt es ab, die Thronfolge zu übernehmen. Nun soll sein jüngerer Bruder Albert, gespielt von Colin Firth, zu König gekrönt werden. Doch der hat ein Problem, er stottert und meidet deshalb öffentliche Auftritte. Seine Frau nimmt Kontakt zu einem Sprachlehrer mit ungewöhnlichen Methoden auf. Das Verhältnis zwischen den beiden Männern ist zunächst schwierig....

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben