Plätze frei: Weiterbildung zum "Online-Redakteur Crossmedia" (m/w)

13.05.2015 (Kommentare: 0)

Die Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte bietet in Kooperation mit der Journalistenakademie Dr. Hooffacker und Partner in München auch in diesem und dem nächsten Jahr Weiterbildungsplätze im Bereich „Onlineredakteur Crossmedia (m/w) “ an. Die Weiterbildung dauert 12 Monate Dauer mit einem sechsmonatigen betrieblichen Praktikum. Sie kann über die zuständigen Kostenträger finanziert werden. Interessenten können sich persönlich bei Peter Schwinn (Leitung Aus- und Weiterbildung) über Einzelheiten informieren. das Angebot richtet sich gezielt an blinde und sehbehinderte Studierende oder Studienabsolventen/-absolventinnen mit journalistischen Ambitionen.

Betriebliche Praktika in einschlägigen Fachbetrieben werden bundesweit mit Schwerpunkt in München, Frankfurt am Main und Berlin organisiert. Die Frankfurter Stiftung konnte dafür seit 2014 viele neue Redaktionen als betriebliche Partner gewinnen, z.B. den Hessischen Rundfunk in Frankfurt am Main (Onlineredaktion) sowie „The European – Das Debattenmagazin“, Berlin. Vorgesehen ist zudem für Februar 2016 eine Kooperation mit der Onlineredaktion des Bayerischen Rundfunks in München. Kooperationen mit betriebliche Partnern werden auf Wunsch der Interessenten auch ortsnah organisiert.

Die Chancen, nach erfolgreichem Abschluss in Arbeit zu kommen, stehen gut: Es wurden bisher über 80 Prozent der Absolventen und Absolventinnen in entsprechende redaktionelle Berufe vermittelt.

Kontakt

Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte
Adlerflychtstraße 8
60318 Frankfurt am Main
Peter Schwinn (Ausbildungsleiter Aus- und Weiterbildung)
Telefon: 030 – 30 36 89 91
Mail: schwinn@sbs-frankfurt.de

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben