Neues inklusives Angebot für blinde und sehende Theaterneugierige beim BSHV geplant

24.02.2017 (Kommentare: 0)

Nach den tollen Erfahrungen auf einem inklusiven Theaterworkshop im letzten Oktober beim BSVH und mit der Theatergruppe "Blinde Passagiere" wird jetzt an der Idee einer kontinuierlichen inklusiven Theatergruppe im Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. eifrig gearbeitet.

Ein erstes Vorinformationstreffen findet am Donnerstag 2. März um 18 Uhr im Louis-Braille-Center statt. Dabei wird es auch über Start und Ablauf gesprochen. Geleitet werden soll das zukünftige Theaterangebot von Jörn Waßmund.

Bei Interesse am Informationstreffen oder dem zukünftigen Theaterspiel bitte unbedingt VORHER anmelden bei Jörn Waßmund, post@kulturundmehr.org, Tel.: 040 - 87 887 627.

Bitte geben Sie diese Information gerne an Theaterfreunde weiter!

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben