Messekompass zur SightCity

08.04.2013 (Kommentare: 0)

Vom 24. bis 26. April öffnet die europaweit größte Fachmesse für Sehbehinderten- und Blindenhilfsmittel SightCity ihre Tore. Höchste Zeit, sich auf den Messebesuch vorzubereiten. Hierfür gibt es den SightCity-Messekompass - ein gemeinsames Angebot des Blinden- und Sehbehindertenbundes in Hessen (BSBH), der Deutschen Blindenstudienanstalt (Blista) und des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV).Die aktuelle Ausgabe steht ab sofort im Text- und DAISY-Format auf der Webseite www.dbsv.org zum Download bereit. Abonnenten von "DBSV-Inform" erhalten den Messekompass auch als "Extrabuch" der April-Ausgabe, die gerade ausgeliefert wurde.

Ziel des Messekompasses ist es, die wichtigsten Informationen zur SightCity in gebündelter und barrierefreier Form anzubieten. Neben Informationen zur Anreise und zum kostenlosen Abholservice vom Fern- und S-Bahnhof gibt es eine detaillierte Beschreibung der Räumlichkeiten. Wer die Messe lieber in Begleitung erkundet, erfährt, wie er stundenweise einen persönlichen Guide mieten kann. Um sich schon im Vorfeld seine eigene Route über die Messe auszutüfteln, stehen Ausstellerlisten, nach Produktgruppen und Standnummern sortiert, zur Verfügung. Außerdem enthält der Messekompass eine Übersicht über das SightCity-Forum, das Vortragsprogramm zur Messe.

Was die Selbsthilfe auf der SightCity zu bieten hat, ist ebenfalls im Messekompass zu erfahren. Wie in den vergangenen Jahren sorgen DBSV und BSBH sowie Blista und DVBS (Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf) im Messefoyer für einen "Beratungsraum". Hier werden Besucher bezüglich der Angebote der Selbsthilfe, aber auch zu rechtlichen, sozialpolitischen und hilfsmitteltechnischen Fragen beraten. Die spezielle Beratung im Bereich der Hilfsmitteltechnologie wird unter dem Motto "Nachgefragt" angeboten. So gibt es die Möglichkeit, konkrete Fragen mit firmenunabhängigen Experten zu erörtern und mit neuen Informationen noch einmal gezielt über die Messe zu gehen.

Die Eckdaten in Kürze:

Was: SightCity 2013
Wann: 24. bis 26. April
Wo: Hotel Sheraton, Flughafen Frankfurt am Main
Öffnungszeiten: 24./25.4., 10-18 Uhr, 26.4., 10-16 Uhr
Eintritt frei!
www.sightcity.net
Gemeinschaftsstand von DBSV und BSBH: D16, Gemeinschaftsstand von Blista und DVBS: D17

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben