Machen Sie mit beim Protesttag am 5. Mai

11.04.2013 (Kommentare: 1)

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung - die Aktion in Hamburg

Seit 1992 veranstalten Verbände, Vereine und Organisationen der Behindertenhilfe- und selbsthilfe in Deutschland am 5. Mai überall in Deutschland Demonstrationen, Kundgebungen oder andere Aktionen, um auf die Situation behinderter Menschen in Deutschland aufmerksam zu machen und sich für eine gleichberechtigte Teilhabe einzusetzen. Am 5. Mai 2013 findet deshalb in Hamburg eine Kundgebung zum Thema „Wohnen ohne Grenzen“ statt. Initiatoren der Aktion sind die Landesarbeitsgemeinschaft für behinderte Menschen (LAG) und Autonom Leben.

Bitte merken Sie sich deshalb Sonntag, den 5. Mai 2013 schon einmal vor. Die Kundgebung findet um 14.00 Uhr auf dem Großneumarkt in Hamburg statt. Weitere Details folgen in den nächsten Tagen.

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von André Rabe | 12.04.2013

Ist in meinem Kalender vorgemerkt