Lesung der Krimiautorin Regula Venske

11.10.2012 (Kommentare: 0)

Am Montag den 15. Oktober 2012 findet ab 19.00 Uhr im Louis-Braille-Center ein Highlight der Reihe Kultur Pur statt: Die preisgekrönte deutsche Krimiautorin Regula Venske liest aus ihren aktuellen Werken. Die Karten kosten im Vorverkauf 5,00 Euro und an der Abendkasse 7,00 Euro (soweit noch verfügbar). Eine Anmeldung ist erforderlich.

Regula Venske "gehört zu Deutschlands ungewöhnlichsten Krimiautoren, deren Romane großen Unterhaltungswert besitzen" (literaturmarkt.info) und lebt als freie Autorin in Hamburg. Die Teilnehmer der Lesung können sich auf spannende Kapitel ihrer Kriminalromane freuen: die an der Nordsee spielende Kriminalkomödie „Bankraub mit Möwenschiss“ sowie „Der Bajazzo“ und „Ein allzu leichter Tod“ um die ´Garstigen Greise`, die laut NDR Kultur "das Potential dazu haben, die ´Fünf Freunde` unter den Best-Agern zu werden."
Wenn die Zeit ausreicht, stellt die Autorin Kurzgeschichten um Marja vor, ein Mädchen mit besonderen Fähigkeiten, zu denen sie bei einem der Krimitage auf Einladung des BSVH in Timmendorfer Strand inspiriert wurde. Lassen Sie sich diesen Ohrenschmaus nicht entgehen!

Die Anmeldung ist bei Frau Bonken unter 209 404-0 oder Frau Erkan unter 209 404-10 möglich.

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben