Kinderfilme mit Audiodeskription in Hamburg ansehen

10.03.2014 (Kommentare: 0)

Als erste Kinderfilme lassen sich „Bibi & Tina“ (Start am 6.3.) und „Pettersson & Findus“ (Start 14.3.) mithilfe der Smartphone-App GRETA in jeder Vorstellung auch mit Audiodeskription für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen genießen. Die Filme werden in vielen Kinos in Hamburg gezeigt.

Die Verfilmung des Hörspielklassikers von Detlef Buck und der neue Animationsfilm von Ali Samadi Ahadi sind mit GRETA erstmals für blinde oder sehbehinderte Kinder und Jugendliche zugänglich.

Mehr Informationen zu den Apps finden Sie unter www.gretaundstarks.de.

Das Abaton Kino im Grindelviertel bietet darüber hinaus auch die Filme „Fack Ju Göhte“, „Fünf Freunde 3“ und „Alles inklusive“ in Sondervorstellungen mit Audiodeskription an. Dies gilt für Gruppen ab 15 Personen vormittags oder am Wochenende. Die Vorstellungen können per Telefon unter 040- 413 20 330 oder E-Mail an office@abaton.de gebucht werden.

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben