HörSpielWiese Barmbek 2014

05.08.2014 (Kommentare: 0)

Auch in diesem Sommer wird die Umgebung des Wendebeckens Langenfort zur HörSpielWiese. Am 16. und 17. August gibt es jeweils ab 14 Uhr ein buntes Programm für alle Hörspielfans: Altbekanntes und Neues, Spannendes und Musikalisches, Lustiges und Unheimliches wird sich ereignen im Freiluftkino für die Ohren. Ganz wichtig! Decke, Isomatte, Klappstuhl … Picknickkorb und offene Ohren sind mitzubringen.
Der Eintritt ist frei.

Hörspiel-Programm 2014: (Änderungen vorbehalten)

Samstag, 16. August

14:00 Uhr Michel bringt die Welt in Ordnung
14:55 Uhr Alice im Wunderland (Orchesterhörspiel)
16:00 Uhr Die geheimnisvolle Minusch
17:10 Uhr Warum das Kind in der Polenta kocht
18:30 Uhr Professor van Dusen – Whisky in den Wolken
19:30 Uhr E.A. Poe – Der Untergang des Hauses Usher

Sonntag, 17. August

14:00 Uhr Der Traumzauberbaum
14:55 Uhr Der kleine Vampir
15:55 Uhr Die Schneekönigin17:30 Uhr Der Novembermann
19:00 Uhr Sherlock Holmes – Der Smaragd des Todes

HörSpielWiese – Wie kommt man hin?

Das Wendebecken Langenfort ist eine knapp drei Hektar große Grünanlage. Sie liegt in Barmbek-Nord, zwischen dem Grenzbach (zum Bezirk Wandsbek hin) und der Steilshooper Straße. Aus Barmbek-Nord und von Bramfeld und Steilshoop aus ist sie fußläufig gut zu erreichen. Die Busse 177 und 277 halten direkt vor der HörSpielWiese (Haltestelle Langenfort). Auch von der U-Bahn-Haltestelle Habichtstraße bzw. der S-Bahn-Haltestelle Alte Wöhr kommt man gut zu Fuß hin.

Mehr Infos gibt es unter http://www.buergerhaus-in-barmbek.de/Veranstaltungen.htm

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben