Deutsche Blinden- und Sehbehinderten-Skatmeisterschaft 2013

25.01.2013 (Kommentare: 0)

Der Deutsche Skatverband lädt vom 31. Mai bis zum 1. Juni zur 27. Offenen Deutschen Blinden- und Sehbehinderten- Skatmeisterschaft im Einzelwettbewerb im Bereich des DSkV in das Berghotel HAMBURG BLICK, Wulmsberg 12 in 21149 Hamburg (Harburg) ein. Das Turnier beginnt am Freitag, 31. Mai 2013 um 19:30 Uhr und dauert bis Samstag, 1. Juni 2013 um 9:30 Uhr.

Ausrichter ist der LV 02-Schleswig-Holstein/Hamburg e. V. in Zusammenhang mit dem Deutschen Skatverband e.V. und dem Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V.
Turnierleitung und Anmeldung bei: Michael Voß, Grenzstraße 11, 25469 Halstenbek; Tel: 04101 402612, Handy: 0172 4144417, E-Mail: MichaelVoss@svl-skat.de. Nähere Auskünfte können außerdem bei Rolf Strycharz, E-Mail: rolf@strycharz.de, Telefon: Tel: 040 18071607 eingeholt werden.
Teilnehmen können blinde und sehbehinderte Menschen, die Mitglied einer Behinderten-Selbsthilfe-Organisation oder Teilnehmer einer Ausbildungs- oder Rehastätte sind.
Das Startgeld liegt für Damen und Herren bei 15,00 €, Jugendliche zahlen 7,50 €. Die Zahlung erfolgt am Turniertag. Bitte keine Überweisungen.

Modus

Gespielt werden 3 Serien nach der internationalen Skatordnung; Spielzeit pro Serie 150 Minuten. Französisches Blatt mit Kreisen und Strichen auf Folie. Tischbetreuung (Listenführung) durch Sehende. Zusätzlich wird ein Mannschaftswettbewerb für Dreiermannschaften und ein Mixedwettbewerb für (1 Dame + 1 Herren = 1 Team) gespielt. Am Samstag findet mit den Teilnehmern, Helfern und Begleitpersonen ein Abschluss-Preisskat statt. Eine Tombola wird ebenfalls angeboten.

Unterkunft

Zimmerreservierungen sind nur beim Hotel direkt möglich. Bitte geben Sie dabei das Stichwort „Blinden-Skatmeisterschaft“ an. Tel: 040 79612-0, E-Mail: berghotel-hamburg-blick@t-online.de

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben