Abriss-Arbeiten bei Opel Dello

10.02.2012 (Kommentare: 0)

Im Laufe des Februars beginnen auf dem Gelände von Opel Dello, dem direkten Nachbarn des Louis-Braille-Centers, Abriss-Arbeiten. Zunächst werden die Gebäude entkernt, anschließend werden sie vollständig abgerissen. Die umfangreichen Arbeiten beginnen an der Gluckstraße und enden – nach jetzigen Planungen im Mai – am Holsteinischen Kamp.

Voraussichtlich im April wird Ihr gewohnter Fußweg von der U-Bahn-Haltestelle Hamburger Straße zum Louis-Braille-Center betroffen sein. Aktuell steht noch kein exakter Zeitplan für die Abrissarbeiten fest. Wir werden Sie auf unserer Homepage jeweils über den aktuellen Stand informieren und Ihnen Tipps geben, wie Sie während der Bauarbeiten sicher zu uns gelangen.

Zum Hintergrund: Opel Dello hat sein gesamtes Grundstück verkauft. Die Firma Garbe beabsichtigt, hier ab dem Herbst 2012 mit dem Bau von Wohnhäusern, die auch gewerblich genutzte Flächen beherbergen, zu beginnen.

(Heiko Kunert)

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben