Bürgerschaftswahl: BSVH vertreibt Wahlschablone

31.01.2011 (Kommentare: 0)

Am 20. Februar 2011 wird in Hamburg gewählt. Sie bestimmen die Zusammensetzung der Bürgerschaft sowie der Bezirksversammlung in einem der sieben Hamburger Bezirke. Jeder Wahlberechtigte erhält vier Wahlhefte - zwei für die Bürgerschaft Und zwei für den Bezirk. Sie können in jedem Wahlheft 5 Stimmen auf Parteien und Kandidaten Ihrer Wahl verteilen.

Für sehbehinderte und blinde Wähler gibt es auch wieder eine Wahlschablone. Diese können Sie bei allen 4 Wahlheften zur Stimmabgabe nutzen. Mit der Wahlschablone wird auch eine Daisy-mp3-Cd mit den Stimmzettelinformationen Zu den Wahlkreisen und Kandidaten in Hamburg versandt.

Alle sehbehinderten und blinden Mitglieder des BSVH, die in Hamburg wahlberechtigt sind, erhalten Ihre Schablone und die Info-CD automatisch durch uns zugesandt. Wir rechnen mit dem Versand im Laufe der zweiten Februarwoche.

Selbstverständlich kann jeder sehbehinderte oder blinde Wähler in Hamburg eine Wahlschablone und Info-CD bei uns anfordern. Bitte machen Sie in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis auf diese Möglichkeit aufmerksam.

Wenn Sie Fragen zu den Wahlschablonen und deren Nutzung haben, können Sie sich gerne an Norbert Antlitz wenden. Sie erreichen ihn unter 209 404-22, oder senden Sie uns eine E-Mail an info@bsvh.org.

Benötigen Sie weitere Hilfe bei Ihrer Stimmabgabe, können Sie sich auch vertrauensvoll an unsere Beraterin Annette Schacht wenden. Sie wird Sie unterstützen und Ihnen behilflich sein. Sie erreichen Frau Schacht unter Tel. 209 404-55 oder ebenfalls via info@bsvh.org.

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück