Blind die Kletterwand erklimmen

02.08.2017 (Kommentare: 0)

Sie waren noch nie Klettern? Und möchten es unbedingt mal ausprobieren? Dann melden Sie sich zum Schnupperklettern in der Barakiel Halle der Evangelischen Stiftung Alsterdorf an. Eine Kletterwand lässt sich auch sehr gut nur mit dem Tastsinn erkunden. Mit einfachen Kletterübungen vermitteln Die Trainer den Spaß am Klettern und schulen das Orientierungsvermögen. Das Angebot richtet sich an blinde und sehbehinderte Menschen. Die Trainerinnen sind speziell dafür ausgebildet.

Der Kurs besteht aus drei Terminen:

  • Freitag, 08. September 2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Freitag, 15. September 2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
  • Freitag, 22. September 2017, 19:00 bis 20:30 Uhr

Treffpunkt: Evangelische Stiftung Alsterdorf, Barakiel Halle, Elisabeth-Flügge-Straße 8. Die Evangelische Stiftung Alsterdorf ist am besten über die U-Bahn U1, Bahnhof „Sengelmannstraße“ oder den Bus 179, Haltestelle „Stiftung Alsterdorf“ zu erreichen

Der Kurs ist auf 6 Teilnehmer begrenzt und kostet 30 Euro pro Person für alle 3 Termine. Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Also schnell anmelden unter: Für Fragen und Anmeldungen steht Louise Thieme, Bereich Sport und Inklusion der Evangelischen Stiftung Alsterdorf zur Verfügung: Tel. (040) 507 730 33, E-Mail: sport-inklusion@alsterdorf.de

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben