Bauarbeiten im Nahverkehr und öffentlichen Verkehrsraum

06.03.2014 (Kommentare: 0)

Durch Baumaßnahmen zum barrierefreien Ausbau der Haltestelle Feldstraße kommt es in den nächsten Wochen zu Einschränkungen auf der Linie U 3. Außerdem führen Bauarbeiten der Hamburger Wasserwerke an der Wandsbeker Marktsraße / Hammer Straße zu Beeinträchtigung der Nutzung der dortigen Blindensignalanlage.

Linie U3 Schlump – St. Pauli

Vom 3. bis 13. März werden die Züge zwischen Sternschanze und St. Pauli durch Busse ersetzt. Zwischen Schlump und Sternschanze verkehren Pendelzüge, außerdem werden direkte Busse zwischen Schlump und St. Pauli angeboten.

Linie U3 - Haltestelle Feldstraße

Vom 14. bis 20. März fährt die Linie U3 in beiden Richtungen ohne Halt an der Haltestelle Feldstraße durch, weil diese wegen barrierefreien Ausbaus in dieser Zeit gesperrt ist.

Baumaßnahmen der Hamburger Wasserwerke

Aufgrund einer Rohrlegungsmaßnahme der HWW am Knotenpunkt Wandsbeker Marktstraße/Hammer Straße kommt es zu signaltechnischen Änderungen die auch die Blinden- und Sehbehinderten Signalisierung betreffen.Die Baumaßnahme ist in 4 Bauphasen unterteilt. Es kommt zu folgenden Änderungen:

Bauphase 1

Bautermin von Freitag 07.03. ca. 16:00 Uhr bis Montag 10.03.2014 bis ca. 05:00 Uhr. In dieser Phase ist östliche Fußgängerfurt über die Wandsbeker Marktstraße und die südliche Fußgängerfurt über die Hammer Straße betroffen. Die akustische Blinden- und Sehbehindertensignalisierung für die Fußgängerfurt der Wandsbeker Marktstraße wird für die Dauer der Maßnahme auf Daueranforderung gesetzt. Grund hierfür ist das Baufeld der HWW im Bereich der Fußgänger- und Radfahrerfurt im südlichen Bereich (Hammer Straße). Der LSA Mast mit dem Anforderungstaster steht im Baufeld und kann nicht von Fußgängern erreicht werden. Die Baustelleneinrichtungsfläche wird von Absperrzäunen abgesperrt. Die Fußgängerfurt über die Hammerstraße wird zur Hälfte der Strecke (nördliche Seite) auf 4,00 m eingeengt.

Bauphase 2

Bautermin von Freitag 14.03. ca. 16:00 Uhr bis Montag 17.03.2014 bis ca. 05:00 Uhr. In dieser Phase wird wieder die Fußgänger- und Radfahrerfurt über die Hammer Straße eingeengt. Diesmal wird die westliche Hälfte der Fußgängerfurt auf 2,50 m eingeengt.

Bauphase 3

Bautermin von Freitag 21.03. ca. 16:00 Uhr bis Montag 24.03.2014 bis ca. 05:00 Uhr. In dieser Phase wird die Fußgänger- und Radfahrerfurt über die Wandsbeker Chaussee auf der südlichen Seite auf 4,00 m eingeengt. Grund hierfür ist das Baufeld von Hamburg Wasser im rechten Fahrstreifen. Auf Grund des Baufeldes muss hier ein provisorischer Mast aufgestellt werden. Die akustische Blinden- und Sehbehindertensignalisierung für die Fußgängerfurt der Wandsbeker Chaussee wird für die Dauer der Maßnahme auf Daueranforderung gesetzt.

Bauphase 4

Bautermin von Montag 24.03. bis Montag 07.04.2014. Keine Einschränkungen im Bereich von Fußgängerfurten bzw. Gehwegen.

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück

Einen Kommentar schreiben