Neu: After-Work-Treff in Harburg

20.04.2009 (Kommentare: 0)

Die Bezirksgruppe Harburg des Blinden- und Sehbehindertenvereins Hamburg (BSVH) startet erstmals am Donnerstag, den 23. April einen zusätzlichen Gesprächskreis.

Wir möchten uns hiermit vor allem an die Berufstätigen und jüngeren Mitglieder unsere Gruppe wenden. Natürlich sind auch Gäste aus anderen Bezirken gern gesehen. Die Treffen sollen regelmäßig am 4. Donnerstag im Monat stattfinden.

Los geht es am Donnerstag, den 23. 4. ab 18.00 Uhr in der Kneipe "Balou" Eißendorfer Straße/Ecke Wilhelmstraße - in der Nähe der S-Bahnstation Harburg-Rathaus, Ausgang Knoopstraße. Wir treffen uns ab 18.00 Uhr und beginnen den offiziellen Teil des Gesprächskreises um 19.00 Uhr mit einem Open End.

Das Treffen im Mai ist am Donnerstag, den 28. 5. ab 18.00 Uhr im Cafe "Leben" in der Heimfelder Straße/Ecke Thörlstraße, zu erreichen mit der S3/S31 bis Heimfeld und dann mit der Buslinie 142 bis zur Haltestelle Thörlstraße, oder gleich mit der Buslinie 142.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei und gestalten unseren After-Work-Treff in Harburg mit.

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück