Ein neuer Infotag im Louis-Braille-Center: der Tag der Fach- und Sondergruppen

09.02.2010 (Kommentare: 0)

Samstag, der 27. Februar wird bunt. Sie haben die Chance, alle Fach- und Sondergruppen des BSVH kennen zu lernen. Sie können im Louis-Braille-Center zwischen 10 und 17 Uhr spannenden Vorträgen lauschen, Ihre Fragen stellen und an Aktionsangeboten teilnehmen. Sie können ein Wochenende im Aura-Hotel Timmendorfer Strand gewinnen. Kaffee und kleine Snacks werden angeboten. Sie erreichen das LBC im Holsteinischen Kamp 26 mit der U3, Haltestelle Hamburger Straße.

Des Weiteren werden wir für alle, die nicht ins LBC kommen können, einen Telefon-Service am Nachmittag ermöglichen, so dass Sie sich auch von Zuhause über das vielseitige Angebot unserer Gruppen informieren können.

Wie Sie es von unseren Messen gewohnt sind, werden Sie im LBC viele Info- und Aktionsstände finden, an denen Sie Fragen stellen und Anregungen loswerden können. Unsere Gruppen freuen sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Der 27.2. bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, alle Gruppen auf einmal kennen zu lernen. Und Sie werden sehen: Es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei!

Das Programm (Stand: 09.2.2010):

  • 10-17 Uhr: Info- und Aktionsstände der Fach- und Sondergruppen mit einer Quiz-Rallye - Gewinnen Sie ein Wochenende für zwei im Aura-Hotel Timmendorfer Strand mit Vollpension.
  • 10-17 Uhr: Wenn Diabetes ins Auge geht: sehbehindert und blind den Blutzucker messen; Frau Feder (BSVH-Fachgruppe süße Typen) - Alle Besucher haben die Möglichkeit, ihren Blutzucker kostenlos testen zu lassen - eine Diabetes-Beraterin wird vor Ort sein - und Fragen zu stellen. Informieren Sie sich über Hilfen für sehbehinderte und blinde Diabetiker.
  • 10-17 Uhr: Radio für Jedermann: Das BSVH-Rundfunk-Studio für Sie geöffnet; Herr Sandberg und Herr Bergner (BSVH-Radiogruppe) - Setzen Sie sich einmal selbst hinters Mikrofon, bedienen Sie die Regler und lernen Sie die Radioaktiven des BSVH persönlich kennen.
  • 10-17 Geselliges Gehirn-Jogging: Schach für Jedermann; Herr Lücke (BSVH-Schachgruppe) - Lernen Sie Schach kennen. Es geht auch mit nachlassendem Sehen, für Profis und Neulinge.
  • 10-11 Uhr: Selbstständig und entspannt Reisen: Tourismus für sehbehinderte und blinde Menschen; Herr Mayer (BSVH-Tourismus-Beauftragter) und Herr Lienert (Firma Dräger & Lienert) - Sehbehinderte und blinde Menschen möchten sich auf Reisen erholen und Neues kennen lernen. In diesem Vortrag erhalten Sie Tipps für Ihre Urlaubsplanung.
  • 11-12 Uhr: Das sprechende Handy ohne Tasten: Präsentation des iPhone 3GS; Herr Zehe (Fachgruppe FELIKS) - Ein Handy ohne Tasten? Ob Sie das iPhone trotzdem nutzen können, erfahren Sie in dieser Veranstaltung.
  • 12-13 Uhr: Mobil in der Zukunft: Stadtbahn und Shared Space in Hamburg; Herr Warnke (Landesarbeitsgemeinschaft behinderter Menschen) - Gemeinschaftsstraßen und die neue Straßenbahn stellen sehbehinderte und blinde Menschen vor Herausforderungen. Dieser Vortrag des Arbeitskreises Umwelt und Verkehr bringt Sie auf den neuesten Stand.
  • 13.15-14.30 Das Leben kann schön sein, wenn man weiß wie es geht; Frau Kubentz (Diplom Sozialpädagogin und Choach für Gesundheit und Veränderungen) und Frau Peters (BSVH-Frauenteam). Wissenswertes für Ausgeglichenheit und Lebensfreude. Mit einer Fantasiereise.
  • 14.30-16 Uhr: Für ein gesundes und glückliches Tier: Backen und Kochen für den Hund; Frau Hinz (Ernährungsberaterin) und Herr Heeger (BSVH-Gruppe der Führhundhalter) - Nicht nur für Führhundhalter: Sie werden kleine Leckerlis für Ihr Haustier backen und kochen.
  • 16-17 Uhr: Die Versorgung mit Prothesen: Das Beispiel Schulter-Gelenk; Herr Dr. Neumann (Oberarzt in der ENDO-KLINIK Hamburg) - Die BSVH-Gruppe für die physiotherapeutischen Berufe ermöglicht es Ihnen, verschiedene künstliche Gelenke anzufassen und Fragen an den Fachmann zu stellen.

Infos per Telefon

Wenn Sie nicht persönlich ins LBC kommen können, beantworten unsere Gruppen Ihre Fragen am 27. Februar auch gern telefonisch.

Guido Mayer informiert Sie zwischen 14 Uhr und 15.30 Uhr unter 040-209404-31 über Tourismus und physiotherapeutische berufe.

Alle anderen Gruppen erreichen Sie in der Zeit von 16 Uhr bis 17.30 Uhr unter folgenden Telefonnummern:

  • Diabetiker-Gruppe süße Typen: 040-209404-18
  • Arbeitskreis Umwelt und Verkehr: 040-209404-29
  • Frauenteam: 040-209404-31
  • Führhundhalter: 040-209404-21
  • Schach-Gruppe: 040-209404-60
  • Fachgruppe FELIKS: 040-209404-20
  • Radio-Gruppe: 040-209404-25

Haben Sie noch Fragen? Heiko Kunert vom BSVH beantwortet sie Ihnen gern unter 040-209404-29 oder per E-Mail an h.kunert@bsvh.org. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück