100.000 Bücher auf einen Klick

11.03.2008 (Kommentare: 0)

Auf der Homepage der "Mediengemeinschaft für blinde und sehbehinderte Menschen e.V. Medibus" können "Bücherwürmer" nun auch aus 40.000 Büchern in Blindenschrift ihre Auswahl treffen. Zusammen mit den 60.000 Hörbuchtiteln ist damit die Suche über fast alle Bestände der Mitgliedseinrichtungen von Medibus möglich. Das Suchergebnis kann gespeichert und auf Wunsch bei den entsprechenden Bibliotheken bestellt werden. Alle Informationen findet man unter www.medibus.info.

Ergänzend dazu die Vorsitzende von "Medibus", Frau Elke Dittmer, gegenüber dbsv-direkt: "Wer kein Internet nutzen kann oder möchte, rufe gern bei seiner Bücherei an. Das neue Internetangebot steht auch den dortigen Mitarbeitern zur Verfügung und verbessert somit die Serviceleistungen für alle Nutzer."

(Quelle: DBSV Direkt vom 28.02.08)

Unsere Nachrichten als RSS-Feed

Zurück