Nachrichten vom BSVH

Das verflixte "M" muss weg! Jetzt erst recht! (10.07.2015)

Sperrung der Linie U 1 zwischen Kellinghusenstaße und Jungfernstieg in den Sommerferien (09.07.2015)

Umfrage: Was wünschen Sie sich von Autofahrern? (07.07.2015)

Neue Internetplattform zum Thema Hörfilm (02.07.2015)

Befragung blinder Personen zum Einkaufsverhalten (01.07.2015)

Zentrale Anlaufstelle für Barrierefreiheit vor dem Aus (24.06.2015)

Sehbehindertentag 2015 – Aktion des BSVH gemeinsam mit Kieser-Training (23.06.2015)

Behinderten- und Sozialverbände fordern unabhängige Fachstelle für Barrierefreiheit (15.06.2015)

Sehen oder nicht sehen – das ist keine Frage (09.06.2015)

Die Fach- und Sondergruppen des BSVH stellen sich vor (08.06.2015)

Umbau der Hilfsmittelausstellung (02.06.2015)

Mehr „Überblick“ im Alltag sehbehinderter Menschen (27.05.2015)

Aktion zum bundesweiten Sehbehindertentag auch in Altona (26.05.2015)

"Dialog im Dunkeln" sucht Aushilfen für den Ausstellungsbereich (21.05.2015)

Plätze frei: Weiterbildung zum "Online-Redakteur Crossmedia" (m/w) (13.05.2015)

Bundesregierung blockiert Ratifizierung des Marrakesch-Vertrages (08.05.2015)

Aufruf zum internationalen Schreibwettbewerb über die Brailleschrift (06.05.2015)

Stadtführung mal anders (29.04.2015)

Wahlschablonen zur Bürgerschaftswahl 2015 - Ihre Meinung ist gefragt (27.04.2015)

Bundesteilhabegesetz: Beim Budget hört die Teilhabe auf (14.04.2015)

Hamburger Senat stellt Koalitionsvertrag vor – Was haben Menschen mit Behinderung davon? (08.04.2015)

Frohe Ostern (02.04.2015)

Louis Braille Festival 2016 – jetzt anmelden! (02.04.2015)

Staatenprüfung Deutschlands zur UN-BRK (25.03.2015)

Information der Stadtreinigung Hamburg „Die INFO 2015“ (24.03.2015)

Bundesteilhabegesetz: Die Koalition torpediert ihr zentrales Reformprojekt (17.03.2015)

Haltestelle Mundsburg nach barrierefreiem Umbau eröffnet (12.03.2015)

BSVH eröffnet neue Beratungsstelle für Augenpatienten in Bergedorf (11.03.2015)

BSVH fordert: Das "M" beim Metrobus muss weg! (09.03.2015)

Weitere Aufführungen mit AD am Deutschen Schauspielhaus (05.03.2015)