Terminkalender

Info-Tisch in Poppenbüttel

28.04.2017, 15:00 Uhr

im Hospital zum Heiligen Geist in der Friesenstube, Hinsbleek 11. Dieter Heeger, Tel. 5000750, und Olga Warnke, Tel. 5209894.


Generalversammlung des BSVH

29.04.2017, 13:30 Uhr

im Bürgersaal Wandsbek, Am alten Posthaus 4, 22041 Hamburg.

Die Einladung mit der Tagesordnung sowie der Wegbeschreibung finden Sie in dieser März/April-Ausgabe von Augenblick mal…!


„Tanz in den Mai“

30.04.2017, 17:30 Uhr

im LBC, Raum Goldbek.

Am 30. April verabschieden wir den April und begrüßen den Mai! Auf Wunsch unserer tanzfreudigen und gut gelaunten Mitglieder und nach einer hoffentlich spannenden Generalversammlung wollen wir auch in diesem Jahr wieder mit den Nachtschwärmern unter Ihnen in den Mai tanzen. Als Vorlage für die Veranstaltung dient uns der „Tanz in den Mai“ vom letzten Jahr.

Die „Grillettos“ unter der Führung von Dieter Fiedelack werden den Grill und den Tresen in gewohnter professioneller Qualität bedienen. Neben dem beliebten Grillgut und Salaten werden sie Einkaufswagen auf Einkaufswagen Getränke anrollen und natürlich auch ausschenken. Für den musikalischen Teil hat man wieder einmal den überaus freundlichen und gut sortierten „BSVH-Treff-Moderator“ Ralf Bergner gewinnen können. Damit er die Verantwortung für die Musik auf mehrere Schultern verteilen kann, bittet er bereits im Vorwege um Musikwünsche, die per E-Mail: ralf.bergner@t-online.de an ihn geschickt werden können.

Die Party startet am 30. April ab 17:30 Uhr mit der Belagerung des Grills im Garten hinter dem „Goldbeck“. So etwa ab 20:00 Uhr kann dann das Tanzbein geschwungen werden. Es wird wie bei jeder unserer Veranstaltungen genügend Raum und Zeit zum Klönen geben.

Die „Grillettos“ erheben einen Kostenbeitrag von 15,00 €, der am Veranstaltungsabend bei Birgit Militzer entrichtet werden kann.

Wir bitten aber alle Interessierten unbedingt darum, sich bei Frau Bonken, unter Tel. (040) 209 404 0 anzumelden, damit die Organisatoren den Einkauf vernünftig planen können.

Wir hoffen auf viele gutgelaunte - tanzwillige - hungrige Gäste und auf einen lauschigen Vorsommerabend. Ralf Bergner und die „Grillettos“


Goldbek-Treff im LBC, Raum Goldbeck

02.05.2017, 15:00 Uhr

Der Goldbek-Treff bietet Ihnen die Möglichkeit sich auszutauschen und zu klönen in einer ungezwungenen Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Das Dienstagsteam freut sich auf Ihren Besuch. Für Fragen steht Olga Warnke zur Verfügung: Tel. 520 98 94.


Wöchentliches Singen im Louis-Braille-Center

03.05.2017, 10:00 - 11:30 Uhr

Unser Chor "Blinde Date" freut sich, den Spaß am Singen und an der rhythmischen Bewegung mit Ihnen teilen zu können. Singen sie mit! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stella Hufnagel, Tel. 458737 oder unsere Chorleiterin Silke Willmann, Tel. 0177-7976305.


Elbeschnack

03.05.2017, 14:00 Uhr

Stammtisch im Café Bey´s, Ottensener Hauptstr. 64, knapp 10 Gehminuten vom Bahnhof Altona, am Mercado vorbei die Fußgängerzone entlang. Kontakt: Wiebke Angerick, Tel. 832 31 27.



Treffen in Harburg

04.05.2017, 16:00 Uhr

Wir treffen uns jeden 1. Donnerstag im Monat um 16.00 Uhr im Landhaus Jägerhof, Ehestorfer Heuweg 12-14. Zu erreichen ist das Lokal mit der Buslinie 141, Haltestelle Talweg oder mit dem Bus 340, Haltestelle Jägerhof. Bei Bedarf kann ein entsprechender Treffpunkt vereinbart werden.

Anja Peters, Tel. 30 03 4710.


Kegel-Treffen im SV Lurup, Flurstr. 7

05.05.2017

Wir treffen uns um 12.45 Uhr im Bahnhof Altona oben an den vier Rolltreppen, die vom Bahnsteig der S-Bahn hochführen um gemeinsam  nach Lurup zu fahren. Das Kegeln beginnt um 13.30 Uhr im SV Lurup und dauert drei Stunden. Für Speisen und Getränke bei Bedarf sorgt die Gastronomie vor Ort, der Beitrag hierfür ist selbst zu entrichten.


"Kreativ Aktiv"

06.05.2017, 11:00 - 14:00 Uhr

im LBC, Raum Goldbek.

„Kreativ Aktiv“ ist der künstlerische Treffpunkt im LBC für sehende, sehbehinderte und blinde Menschen. Am 5. November können Sie kostenlos „schnuppern“ und unterschiedliche Kunstformen ausprobieren. Das Arbeiten mit Farbe soll ebenso selbstverständlich praktiziert werden, wie der Umgang mit verschiedenen Papieren und Pappen (Collage), Ton und Vieles mehr. Dies alles findet unter fachkundiger Leitung des Künstlers Christoph Wüstenhagen statt.

Kommen Sie vorbei – jetzt ist die Zeit, sich kreativ auszuleben und dabei selbst zu entdecken. Die Kosten betragen 15,00 € pro Termin zusätzlich der Materialkosten. Anmeldungen nimmt Frau Rene Eichenauer unter Tel.: (0176) 317 670 18 entgegen.


Stammtisch in Lurup

08.05.2017, 14:00 - 15:00 Uhr

im Restaurant der Seniorenresidenz im Fama, Luruper Hauptstr. 247. Bei Rückfragen stehen Ihnen Wiebke Angerick, Tel. 832 31 27 oder Ulli Staniullo, Tel. 831 64 01 zur Verfügung.


iPhone-Einsteiger-Übungsgruppe

08.05.2017, 16:00 Uhr

Wie benutze ich ein iPhone? Für Einsteiger ist es oft schwierig, sich an die neue Art der Bedienung eines iPhones mit der Sprachausgabe VoiceOver zu gewöhnen und sich umzustellen. Im Kreise von Menschen, denen es genauso geht, ist es einfacher sich darüber auszutauschen und voneinander zu lernen. Deshalb treffen wir uns am zweiten Montag im Monat um 16:00 Uhr zu einer kleinen iPhone-Einsteiger-Übungsgruppe im Raum Bille. Wir tauschen unsere Erfahrungen aus und üben grundlegende Dinge wie z.B. „das Telefonieren“, „einen Kontakt anlegen“ oder „eine Nachricht senden“.

Wenn Sie „Anfänger“ sind und teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte unbedingt vorher bei Manfred Preuschoff, Tel.: (0151) 21 89 60 69 an.


AK Umwelt und Verkehr

08.05.2017, 17:00 - 17:30 Uhr

Neben tagesaktuellen Themen aus dem Bereich des ÖPNV berichten wir von der Besichtigung der neuen Baureihe der ICE-Züge der Deutschen Bahn.


Vortrag: Kleiner Piks, große Wirkung - Akupunktur bei Augenleiden

09.05.2017, 16:00 Uhr

Vortrag von Dr. med Renate Ostertun, Raum Goldbek.
Anmeldung bitte bis zum 25. April an Marion Bonken, Tel. (040) 209 404 0, E-Mail: m.bonken@bsvh.org.


Wöchentliches Singen im Louis-Braille-Center

10.05.2017, 10:00 - 11:30 Uhr

Unser Chor "Blinde Date" freut sich, den Spaß am Singen und an der rhythmischen Bewegung mit Ihnen teilen zu können. Singen sie mit! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stella Hufnagel, Tel. 458737 oder unsere Chorleiterin Silke Willmann, Tel. 0177-7976305.


Stammtisch Langenhorn

10.05.2017, 17:30 Uhr

Am 2. Mittwoch im Monat ab 17.30 Uhr im Restaurant „Dialog“, Tangstedter Landstraße 38 (Nähe U-Langenhorn Markt). Kontakt: Olga Warnke, Tel. 520 9894


Nordlichter-Treffen

11.05.2017, 16:00 Uhr

im Restaurant-Café Harmonie in der Alsterdorfer Straße 579, Nähe U/S-Bahnhof Ohlsdorf. Kontakt: Dieter Heeger, Tel. 500 07 50.



Stammtisch in Wandsbek-Hinschenfelde

11.05.2017, 17:30 Uhr

Wir treffen uns jeden 2. Donnerstag im Monat um 17.30 Uhr im Restaurant Santorini, Friedrich-Ebert-Damm 48, 22048 Hamburg, zu erreichen aus allen vier Himmelsrichtungen mit den Bussen 8, 36, 171 und 271 - Haltestelle Friedrich-Ebert-Damm West. Aus Richtung Barmbek / Dehnhaide befindet sich die Haltestelle direkt vor dem Restaurant.
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an: Rolf Schilling, Tel. 6 52 25 94 oder 0171 543 09 42.


Treffen des Frauenteams

12.05.2017, 14:00 Uhr

im LBC, Raum Alster. Ich freue mich auf Sie. Birgitt Schulz, Tel. 04541 - 840 159.


Ausstellungseröffnung "Kunst braucht kein Sehen"

16.05.2017, 15:00 Uhr

Die "Kreativ aktiv" Gruppe des BSVH zeigt ihre Bilder im LBC. Dazu gibt es Kaffee im Raum Goldbek. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei und schauen sich die Bilder der Gruppe im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss des LBC an.


Wöchentliches Singen im Louis-Braille-Center

17.05.2017, 10:00 - 11:30 Uhr

Unser Chor "Blinde Date" freut sich, den Spaß am Singen und an der rhythmischen Bewegung mit Ihnen teilen zu können. Singen sie mit! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stella Hufnagel, Tel. 458737 oder unsere Chorleiterin Silke Willmann, Tel. 0177-7976305.


Stammtisch Bergedorf

17.05.2017, 17:00 Uhr

Am 3. Mittwoch im Monat, ab 17.00 Uhr im Holstenhof, Lohbrügger Landstraße 38. Sie erreichen das Lokal mit den Bussen 31 und 232 (Haltestelle Lohbrügger Kirchstraße).
Hansjörg Neumann, Tel. 738 63 95


Stammtisch Eimsbüttel

17.05.2017, 18:00 - 18:30 Uhr

„Villa am Park“ direkt am Else-Rauch- Platz. Sie erreichen das Lokal mit der U 2 bis Lutterothstraße. Fahrstuhl ist vorhanden, wenn Sie von der Haltestelle Lutterothstraße abgeholt werden möchten, rufen Sie mich gerne an. Rene Eichenauer, Tel. (0176) 317 670 18.


Info-Tisch in Niendorf

18.05.2017, 14:30 Uhr

in der Seniorenresidenz Kursana, Ernst-Mittelbach-Ring 47, U-Bahn-Haltestelle Niendorf-Nord. Kontakt: Ulli Staniullo, Tel. 831 64 01


Treffen der Gruppe FELIKS

18.05.2017, 17:00 Uhr

Nach längerer Pause lädt die Fachgruppe FELIKS nun wieder regelmäßig zum allgemeinen Austausch über elektronische Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte ein.

Schwerpunktthema an diesem Tag wird die SightCity in Frankfurt sein. Die SightCity ist Europas größte Hilfsmittelmesse für Blinde und Sehbehinderte. Sie findet jährlich in Frankfurt statt. Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen. Die Fachgruppenleitung des FELIKS-Teams


After-Work-Treff - in Harburg

18.05.2017, 18:00 Uhr

Am 3. Donnerstag im Monat um 18.00 Uhr im Restaurant "Zur Aumühle", Vinzenzweg 20 in Harburg. Sie erreichen das Lokal mit den Buslinien 14, 141, 143, 241 und 443, Haltestelle Reeseberg. In Fahrtrichtung (vom BF-Harburg) die nächste Straße rechts in den Vinzenzweg abbiegen. Ein Treffpunkt kann vorher vereinbart werden.

Sabine Schütt, Tel. (040) 609 255 36.


Sonntagsfrühstück in Lurup

21.05.2017, 10:00 Uhr

Warum sollten Sie alleine sein? Kommen Sie doch am Sonntagvormittag zu unserem Treffen und verbringen nette Stunden im Kreise Gleichgesinnter. Wir frühstücken zusammen und klönen miteinander.

Wir treffen uns im Restaurant der Seniorenresidenz im Fama, Luruper Hauptstr. 247. Das Frühstück kann jeder nach seinen Vorstellungen zusammenstellen. Die Kosten hierfür sind selbst zu tragen. Kommen Sie vorbei und erleben den Sonntag einmal anders. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Wiebke Angerick, Tel. (040) 832 31 27 oder Rene Eichenauer, Tel. (0176) 317 670 18.


Blick hinter die Kulissen der Hochbahn

23.05.2017, 10:30 Uhr

Wir hören in der Leitzentrale der Hamburger Hochbahn einen Vortrag über das Unternehmen und bekommen einen Einblick in die Betriebszentrale. Dann geht es weiter zur Haltestelle Jungfernstieg, wo uns die Sicherheitseinrichtungen an der Haltestelle erklärt werden. Abschließend steht eine Fahrt mit dem Sonderzug an, bei der jeder einmal für eine kurze Zeit selbst U-Bahn fahren darf! Haben Sie Interesse an der Veranstaltung? Dann melden Sie sich bitte an.

Die Veranstaltung kostet 5 Euro pro Person. Wir treffen uns um 10:30 Uhr vor dem Reisezentrum in der Wandelhalle im Hauptbahnhof und fahren dann gemeinsam in die Steinstraße 20, Betriebszentrale der Hamburger Hochbahn.

Haben Sie Interesse an den nun folgenden Ausflügen (eine gewisse Mobilität ist dafür Voraussetzung)? Dann melden Sie sich bitte am Freitag, den 12. Mai an. Franziska Diesmann, Tel. (040) 209 404 33 oder in der Geschäftsstelle bei Frau Bonken Tel. (040) 209 404 0. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 15 Personen


Infoveranstaltung: Vorstellung des Berufs „Medizinische Tastuntersucherin"

23.05.2017, 16:00 Uhr

Nina Petrick von discovering hands stellt das Berufsbild der Medizinischen Tastuntersucherin vor. Eine in diesem Bereich tätige Kollegin wird darüber hinaus aus dem Berufsalltag berichten. Sie erklären ganz praktisch, welche Aufgaben eine Medizinische Tastuntersucherin hat.

Interessierte melden sich bitte bis zum 9.5.2017 bei Marion Bonken unter (040) 209 404-0 an. Der Eintritt ist kostenfrei.

Im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, den Abend beim Goldbek-Feierabendtreff ausklingen zu lassen.


Der lange Dienstag: Goldbek-Abendtreff

23.05.2017, 18:00 Uhr

Gemütliches Beisammensein im LBC. Für Getränke ist gesorgt. Wer Hunger hat, kann einen Bestellservice in Anspruch nehmen. Das Dienstagsteam freut sich auf Ihren Besuch.

Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Beraterinnen am langen Dienstag bis 19 Uhr zur Verfügung. Für Fragen zum Goldbek-Abendtreff steht Olga Warnke zur Verfügung, Tel. (040) 520 98 94


Wöchentliches Singen im Louis-Braille-Center

24.05.2017, 10:00 - 11:30 Uhr

Unser Chor "Blinde Date" freut sich, den Spaß am Singen und an der rhythmischen Bewegung mit Ihnen teilen zu können. Singen sie mit! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stella Hufnagel, Tel. 458737 oder unsere Chorleiterin Silke Willmann, Tel. 0177-7976305.


Info-Treff Volksdorf

26.05.2017, 16:00 Uhr

Wir treffen uns am letzten Freitag eines ungeraden Monats um 16.00 Uhr im Le Rustique, Claus-Ferck-Straße 14 - Nähe des U-Bahnhofs Volksdorf. BItte melden Sie sich vorher bei mir an. Wir können uns am U-Bahnhof Volksdorf verabreden, um den Weg gemeinsam zum Le Rustique zu gehen. Dieter Fiedelak, Tel. 644 03 83.


Entspannungsübungen bei Sehverlust

30.05.2017, 15:00 Uhr

Franziska Diesmann zeigt Interessierten klassische Entspannungsmethoden und erklärt, wie die Übungen bei der Bewältigung des Sehverlusts helfen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist kostenfrei.


Wöchentliches Singen im Louis-Braille-Center

31.05.2017, 10:00 - 11:30 Uhr

Unser Chor "Blinde Date" freut sich, den Spaß am Singen und an der rhythmischen Bewegung mit Ihnen teilen zu können. Singen sie mit! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stella Hufnagel, Tel. 458737 oder unsere Chorleiterin Silke Willmann, Tel. 0177-7976305.


Überblick- Infotag zu elektronischen Hilfsmitteln

01.06.2017, 10:00 - 20:00 Uhr

Bei der Messe „Überblick“ finden Sie elektronische Hilfsmittel rund um den PC, das Tablet oder Smartphone. Daneben werden Bildschirmlesegeräte, elektronische Lupen etc. gezeigt. Hilfsmittelanbieter aus ganz Deutschland werden ihre neuesten Produkte vier Wochen nach der Sight- City im Louis-Braille-Center vorführen.

Weitere Informationen geben Birgit Dütsch, Tel. (040) 209 404-17 und Melanie Bause, Tel. (040) 209 404-11


Treffen in Harburg

01.06.2017, 16:00 Uhr

Wir treffen uns jeden 1. Donnerstag im Monat um 16.00 Uhr im Landhaus Jägerhof, Ehestorfer Heuweg 12-14. Zu erreichen ist das Lokal mit der Buslinie 141, Haltestelle Talweg oder mit dem Bus 340, Haltestelle Jägerhof. Bei Bedarf kann ein entsprechender Treffpunkt vereinbart werden.

Anja Peters, Tel. 30 03 4710.


Kegel-Treffen im SV Lurup, Flurstr. 7

02.06.2017

Wir treffen uns um 12.45 Uhr im Bahnhof Altona oben an den vier Rolltreppen, die vom Bahnsteig der S-Bahn hochführen um gemeinsam  nach Lurup zu fahren. Das Kegeln beginnt um 13.30 Uhr im SV Lurup und dauert drei Stunden. Für Speisen und Getränke bei Bedarf sorgt die Gastronomie vor Ort, der Beitrag hierfür ist selbst zu entrichten.


"Kreativ Aktiv"

03.06.2017, 11:00 - 14:00 Uhr

im LBC, Raum Goldbek.

„Kreativ Aktiv“ ist der künstlerische Treffpunkt im LBC für sehende, sehbehinderte und blinde Menschen. Am 5. November können Sie kostenlos „schnuppern“ und unterschiedliche Kunstformen ausprobieren. Das Arbeiten mit Farbe soll ebenso selbstverständlich praktiziert werden, wie der Umgang mit verschiedenen Papieren und Pappen (Collage), Ton und Vieles mehr. Dies alles findet unter fachkundiger Leitung des Künstlers Christoph Wüstenhagen statt.

Kommen Sie vorbei – jetzt ist die Zeit, sich kreativ auszuleben und dabei selbst zu entdecken. Die Kosten betragen 15,00 € pro Termin zusätzlich der Materialkosten. Anmeldungen nimmt Frau Rene Eichenauer unter Tel.: (0176) 317 670 18 entgegen.


Freizeit der Bezirksgruppe Süd

04.06.2017, 04.06.2017 - 11.06.2017 Uhr

Am Sonntag, den 04.06.2017 fahren wir um 11:00 Uhr vom Harburger Fernbahnhof wieder zur Freizeit ins AURA-Hotel Timmendorfer Strand. Inklusive Programm kostet die Woche Halbpension 675,00 Euro und die Vollpension 717,00 Euro.

Unter anderem werden wir eine Nutztierarche besuchen. Wir erfahren viel Wissenswertes über Entstehung und Haltung des Hofes, der zwischen Scharbeutz und Bad Segeberg liegt. Es gibt die Möglichkeit viele Tierbabys zu streicheln und in den Arm zu nehmen. Ein zugehöriger Hofladen verkauft entsprechende Produkte und mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen beenden wir diesen schönen Ausflug.

Unser Tagesausflug führt uns zum Kellersee, den wir mit einem Schiff in 1 Stunde überqueren. Ein zweistündiger Aufenthalt am nahe gelegenem Ukleisee lädt zum Spazierengehen und pausieren ein. Zurück bringt uns das Schiff wieder zum entsprechenden Anleger, wo wir dann mit dem Bus unser Hotel pünktlich zum Abendessen erreichen werden.

Außerdem gibt es einen Spielenachmittag, einen Besuch bei einem Seifenhersteller mit Vortrag und Präsent in Niendorf, so wie unsere Abschiedsfeier. Zusätzliche Angebote kosten extra, wie z. B. die Fahrt zum Erdbeerhof oder eine Fahrt mit der Draisine von Ratzeburg bis Schulau.

Wer noch Fragen zu den einzelnen Angeboten hat oder sich anmelden möchte, ruft bitte bei mir an, Ihre/eure Anja Peters, Tel. (040) 3003 4710


Pfingstgrillen der BZG Südost

04.06.2017

Das traditionelle Pfingstgrillen der Bezirksgruppe Südost findet wieder an der Ostsee im AURA-Hotel Timmendorfer Strand statt. Erleben Sie einen schönen Tag am Meer. Für alle, die unser AURA-Hotel noch nicht kennen, wird eine Führung stattfinden. Los geht es: 10:00 Uhr, ab Sander Markt, Haltestelle Lohbrügger Markt 10:45 Uhr ab LBC, Holsteinischer Kamp 26 Rückfahrt: ca. 17:30 Uhr

Im Preis von 34,00 € sind enthalten: Bustransfer, 1 Grillteller, ein alkoholfreies Getränk sowie Kaffee und Kuchen. Anmeldungen nimmt Wolfgang Liepelt,Tel. (040) 73 55 422 bis zum 24. Mai entgegen.


Goldbek-Treff im LBC, Raum Goldbeck

06.06.2017, 15:00 Uhr

Der Goldbek-Treff bietet Ihnen die Möglichkeit sich auszutauschen und zu klönen in einer ungezwungenen Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Das Dienstagsteam freut sich auf Ihren Besuch. Für Fragen steht Olga Warnke zur Verfügung: Tel. 520 98 94.


Wöchentliches Singen im Louis-Braille-Center

07.06.2017, 10:00 - 11:30 Uhr

Unser Chor "Blinde Date" freut sich, den Spaß am Singen und an der rhythmischen Bewegung mit Ihnen teilen zu können. Singen sie mit! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stella Hufnagel, Tel. 458737 oder unsere Chorleiterin Silke Willmann, Tel. 0177-7976305.


Elbeschnack

07.06.2017, 14:00 Uhr

Stammtisch im Café Bey´s, Ottensener Hauptstr. 64, knapp 10 Gehminuten vom Bahnhof Altona, am Mercado vorbei die Fußgängerzone entlang. Kontakt: Wiebke Angerick, Tel. 832 31 27.



Nordlichter-Treffen

08.06.2017, 16:00 Uhr

im Restaurant-Café Harmonie in der Alsterdorfer Straße 579, Nähe U/S-Bahnhof Ohlsdorf. Kontakt: Dieter Heeger, Tel. 500 07 50.



Stammtisch in Wandsbek-Hinschenfelde

08.06.2017, 17:30 Uhr

Wir treffen uns jeden 2. Donnerstag im Monat um 17.30 Uhr im Restaurant Santorini, Friedrich-Ebert-Damm 48, 22048 Hamburg, zu erreichen aus allen vier Himmelsrichtungen mit den Bussen 8, 36, 171 und 271 - Haltestelle Friedrich-Ebert-Damm West. Aus Richtung Barmbek / Dehnhaide befindet sich die Haltestelle direkt vor dem Restaurant.
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an: Rolf Schilling, Tel. 6 52 25 94 oder 0171 543 09 42.


Treffen des Frauenteams

09.06.2017, 14:00 Uhr

im LBC, Raum Alster. Ich freue mich auf Sie. Birgitt Schulz, Tel. 04541 - 840 159.


Stammtisch in Lurup

12.06.2017, 14:00 - 15:00 Uhr

im Restaurant der Seniorenresidenz im Fama, Luruper Hauptstr. 247. Bei Rückfragen stehen Ihnen Wiebke Angerick, Tel. 832 31 27 oder Ulli Staniullo, Tel. 831 64 01 zur Verfügung.


iPhone-Einsteiger-Übungsgruppe

12.06.2017, 16:00 Uhr

Wie benutze ich ein iPhone? Für Einsteiger ist es oft schwierig, sich an die neue Art der Bedienung eines iPhones mit der Sprachausgabe VoiceOver zu gewöhnen und sich umzustellen. Im Kreise von Menschen, denen es genauso geht, ist es einfacher sich darüber auszutauschen und voneinander zu lernen. Deshalb treffen wir uns am zweiten Montag im Monat um 16:00 Uhr zu einer kleinen iPhone-Einsteiger-Übungsgruppe im Raum Bille. Wir tauschen unsere Erfahrungen aus und üben grundlegende Dinge wie z.B. „das Telefonieren“, „einen Kontakt anlegen“ oder „eine Nachricht senden“.

Wenn Sie „Anfänger“ sind und teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte unbedingt vorher bei Manfred Preuschoff, Tel.: (0151) 21 89 60 69 an.


AK Umwelt und Verkehr

12.06.2017, 17:00 - 17:30 Uhr

Schwerpunktthema wird die kontrastreiche Gestaltung von Bushaltestellen im Bereich des HVV sein. Vor allem sehbehinderte Interessierte sind herzlich eingeladen sich mit einzubringen.


Vorstellung „Klangschalenentspannung“

13.06.2017, 16:00 Uhr

Bei der Klangschalenentspannung werden Klang und Vibration in Schalen erzeugt, die auf dem Körper aufliegen. Die Schwingungen harmonisieren die Körperspannung. Melanie Bause bietet diese Methode seit einiger Zeit beim BSVH an. Interessierte haben nun die Möglichkeit, sich einmal unverbindlich über das Angebot zu informieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Wöchentliches Singen im Louis-Braille-Center

14.06.2017, 10:00 - 11:30 Uhr

Unser Chor "Blinde Date" freut sich, den Spaß am Singen und an der rhythmischen Bewegung mit Ihnen teilen zu können. Singen sie mit! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stella Hufnagel, Tel. 458737 oder unsere Chorleiterin Silke Willmann, Tel. 0177-7976305.


Stammtisch Langenhorn

14.06.2017, 17:30 Uhr

Am 2. Mittwoch im Monat ab 17.30 Uhr im Restaurant „Dialog“, Tangstedter Landstraße 38 (Nähe U-Langenhorn Markt). Kontakt: Olga Warnke, Tel. 520 9894


Info-Tisch in Niendorf

15.06.2017, 14:30 Uhr

in der Seniorenresidenz Kursana, Ernst-Mittelbach-Ring 47, U-Bahn-Haltestelle Niendorf-Nord. Kontakt: Ulli Staniullo, Tel. 831 64 01


After-Work-Treff - in Harburg

15.06.2017, 18:00 Uhr

Am 3. Donnerstag im Monat um 18.00 Uhr im Restaurant "Zur Aumühle", Vinzenzweg 20 in Harburg. Sie erreichen das Lokal mit den Buslinien 14, 141, 143, 241 und 443, Haltestelle Reeseberg. In Fahrtrichtung (vom BF-Harburg) die nächste Straße rechts in den Vinzenzweg abbiegen. Ein Treffpunkt kann vorher vereinbart werden.

Sabine Schütt, Tel. (040) 609 255 36.


Ausflug der Bezirksgruppe West, Motto: Rendsburg…ahoi…!

17.06.2017

Mitten in Schleswig-Holstein, zwischen Eider und Nord-Ostsee-Kanal liegt Rendsburg, eine über 800jährige Stadt - liebens- und erlebenswert. Die reizvolle Innenstadt mit ihren alten Bürgerhäusern und engen verträumten Gassen lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Im Gegensatz dazu vermittelt das barocke Neuwerk mit dem zentralen Paradeplatz und den repräsentativen Bauten aus dem 17. Jahrhundert einen Eindruck von Rendsburgs Bedeutung als Festungsstadt im Lande. Sehenswert, und nicht nur für Technik-Interessierte und Eisenbahnfreaks, ist Rendsburgs 42 Meter hohe Eisenbahnbrücke.

Heute werden Sie zum gemeinsamen Mittagessen und Kaffeetrinken im „Restaurant Brückenterrassen“ erwartet. Sie sitzen in der ersten Reihe direkt am Nord-Ostsee-Kanal und genießen den freien Blick auf die denkmalgeschützte Rendsburger Hochbrücke und die Schwebefähre. Unsere Kapitäne der Schiffsbegrüßungsanlage erklären Ihnen jedes Schiff und erzählen so manche Geschichte rund um die Seefahrt. Dazu wird die Flagge „gedippt“.

Im Anschluss begrüßt Sie Ihre Stadtführerin. Gemeinsam mit ihr werden Sie eine kleine Stadtrundfahrt durch Rendsburg unternehmen. Wir wünschen Ihnen einen erlebnisreichen Nachmittag!

Fahrtverlauf:

Termin / Zeit / Abfahrt Samstag, 17.06.2017

09:00 Z1 ab (Hauptbahnhof) Kirchenallee Abfahrt Stadtrundfahrten
09:30 Z2 ab U-Bahn Hagenbecks Tierpark Richtung Kieler Straße, von der Bushaltestelle einige Meter zurück Richtung Siemersplatz
10:00 Z3 ab ehemaligem Kulturhaus, Binsenort 24

12:00 Uhr Mittagessen im Restaurant "Brückenterrassen"
Es stehen zum Mittagessen zwei Gerichte zur Wahl:
A Zigeunerschnitzel mit Pommes frites
oder
B Brückenterrassensalat – großer gemischter Salat mit gegrillter Putenbrust

13:30 Uhr Stadtrundfahrt, geführte Stadtrundfahrt durch Rendsburg
15:15 Uhr Kaffeetrinken im Restaurant „Brückenterrassen“, Rendsburg
Kaffee satt mit 1 Stück Torte
ca. 16:30 Uhr Rückfahrt nach Hamburg

Die Kosten pro Person betragen einschließlich des Zuschusses vom BSVH 25,00 €. Ihren Essenswunsch und den Zusteigepunkt geben Sie bitte bei Anmeldung in der Geschäftsstelle bei Herrn Rosenberg oder Frau Bonken an und zahlen den Beitrag von 25,00 € bei Anmeldung. Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 1. Juni 2017.

Stambula Bustouristik wird uns durch den Tag fahren, gutes Wetter wurde bestellt. Auf eine rege Beteiligung freut sich die Bezirksgruppenleitung West Rolf Strycharz, Björn Beilfuß und Rene Eichenauer.


Sonntagsfrühstück

18.06.2017, 11:00 - 14:00 Uhr

In gemütlicher Runde am Sonntagmorgen zusammen frühstücken und klönen. Wer mag, kann z.B. auch etwas Musikalisches darbieten oder einen eigenen Text vortragen. Hier lassen wir uns überraschen! Kommen Sie einfach vorbei und erleben den Sonntag einmal anders. Für die Kosten des Frühstücks bitten wir um einen Selbstkostenbeitrag.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Wiebke Angerick, Tel. (040) 832 31 27 oder Rene Eichenauer, Tel. (0176) 317 670 18.


Kultur Pur mit kulturellem Grillen

19.06.2017, 19:00 Uhr

Auf den Juni freue ich mich schon seit November 2016, denn da konnte ich Riko Zellmer für einen Auftritt bei „Kultur Pur“ gewinnen. Dieser unglaubliche Coup wurde nur möglich, weil Riko auf seine Gage verzichtet hat. Es wird also ein „Hutkonzert“ und der Inhalt geht als Spende von Riko an die Radiogruppe des BSVH. Riko wird mit seiner Gitarre und seiner unnachahmlichen Art, Stimmen zu imitieren uns einen sehr bunten und humoristischen Abend bieten. Vielleicht können wir ihn sogar überreden, sich an den Flügel zu setzen.

Das Rahmenprogramm ist auch nicht schlecht, denn Dieter Fiedelack wird uns mit seiner Gang verwöhnen. Es gibt das allseits beliebte Grillprogramm mit Würsten und verschiedenen Salaten, genug zu trinken und aufmerksame und freundliche Servicekräfte. Wenn das Wetter nun auch noch mitspielt, wird das ein unvergessener Abend. Die „Grillettos“ benötigen zur Kostendeckung für Speisen und Getränke 12 €, die Birgit Militzer abends vor Ort einsammeln wird.

Bitte melden Sie sich auf jeden Fall bei Frau Bonken unter Telefon (040) 209404-0 an, damit Herr Fiedelak auch zielgerichtet einkaufen kann und keiner hungern muss. Der Anmeldeschluss ist der 10. Juni und die Teilnehmerliste wird mit der 50. Anmeldung geschlossen. Wir freuen uns auf gutgelaunte Gäste.
Ralf Bergner und Joachim Antefuhr


Vortrag: „Wie empfange ich mein Fernsehprogramm mit Audiodeskription?“ mit anschließendem Filmabend

20.06.2017, 16:00 Uhr

Andy Chyla vom Projekt Hörfilm.info des DBSV erklärt, wie man Audiodeskription empfängt und auf seinem Fernseher einstellt.

Anschließend wird der Film „Ich bin dann mal weg“ nach dem gleichnamigen Bestseller von Hape Kerkeling mit Audiodeskription gezeigt. Interessierte melden sich bitte bis zum 6.6.2017 bei Marion Bonken unter (040) 209 404-0 an. Der Eintritt ist kostenfrei.


Wöchentliches Singen im Louis-Braille-Center

21.06.2017, 10:00 - 11:30 Uhr

Unser Chor "Blinde Date" freut sich, den Spaß am Singen und an der rhythmischen Bewegung mit Ihnen teilen zu können. Singen sie mit! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stella Hufnagel, Tel. 458737 oder unsere Chorleiterin Silke Willmann, Tel. 0177-7976305.


Stammtisch Bergedorf

21.06.2017, 17:00 Uhr

Am 3. Mittwoch im Monat, ab 17.00 Uhr im Holstenhof, Lohbrügger Landstraße 38. Sie erreichen das Lokal mit den Bussen 31 und 232 (Haltestelle Lohbrügger Kirchstraße).
Hansjörg Neumann, Tel. 738 63 95


Stammtisch Eimsbüttel

21.06.2017, 18:00 - 18:30 Uhr

„Villa am Park“ direkt am Else-Rauch- Platz. Sie erreichen das Lokal mit der U 2 bis Lutterothstraße. Fahrstuhl ist vorhanden, wenn Sie von der Haltestelle Lutterothstraße abgeholt werden möchten, rufen Sie mich gerne an. Rene Eichenauer, Tel. (0176) 317 670 18.


Mittagessen im Portugiesenviertel bei D. José

23.06.2017, 11:15 Uhr

Das D. José, mitten im Portugiesenviertel gelegen, ist eines der besten portugiesischen Restaurants der Stadt. Es bietet eine große Auswahl an portugiesischen Fischund Fleischspezialitäten und leckere Tapas zu moderaten Preisen. Lassen Sie sich in diesen Sommer entführen in die schmackhafte Küche Portugals! Allein wegen der Tapasgerichte lohnt sich dort ein Besuch. Die Karte (auch Mittagstischangebote) liegen Frau Diesmann vor. Sie können hineinschnuppern und vorbestellen. Die Kosten für das Mittagessen sind selbst zu entrichten.

Wir treffen uns um 11:15 Uhr vor dem Reisezentrum in der Wandelhalle im Hauptbahnhof und fahren dann gemeinsam in die Ditmar- Koel- Straße 11. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 12 Personen.

Haben Sie Interesse an den nun folgenden Ausflügen (eine gewisse Mobilität ist dafür Voraussetzung)? Dann melden Sie sich bitte am Freitag, den 12. Mai an. Franziska Diesmann, Tel. (040) 209 404 33 oder in der Geschäftsstelle bei Frau Bonken Tel. (040) 209 404 0


Info-Tisch in Poppenbüttel

23.06.2017, 15:00 Uhr

im Hospital zum Heiligen Geist in der Friesenstube, Hinsbleek 11. Dieter Heeger, Tel. 5000750, und Olga Warnke, Tel. 5209894.


Vortrag: Was sind die Aufgaben eines Bürgernahen Beamten?

27.06.2017, 16:00 Uhr

Joachim Novotny vom Polizeikommissariat 31 erklärt, was die Aufgaben des Bürgernahen Beamten sind. Interessierte melden sich bitte bis zum 13.6.2017 bei Marion Bonken unter (040) 209 404-0 an. Der Eintritt ist kostenfrei.

Im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, den Abend beim Goldbek-Feierabendtreff ausklingen zu lassen. Darüber hinaus stehen unsere Beraterinnen bis 19 Uhr zur Verfügung.


Der lange Dienstag: Goldbek-Abendtreff

27.06.2017, 18:00 Uhr

Gemütliches Beisammensein im LBC. Für Getränke ist gesorgt. Wer Hunger hat, kann einen Bestellservice in Anspruch nehmen. Das Dienstagsteam freut sich auf Ihren Besuch.

Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Beraterinnen am langen Dienstag bis 19 Uhr zur Verfügung. Für Fragen zum Goldbek-Abendtreff steht Olga Warnke zur Verfügung, Tel. (040) 520 98 94


Wöchentliches Singen im Louis-Braille-Center

28.06.2017, 10:00 - 11:30 Uhr

Unser Chor "Blinde Date" freut sich, den Spaß am Singen und an der rhythmischen Bewegung mit Ihnen teilen zu können. Singen sie mit! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stella Hufnagel, Tel. 458737 oder unsere Chorleiterin Silke Willmann, Tel. 0177-7976305.


Kegel-Treffen im SV Lurup, Flurstr. 7

30.06.2017

Wir treffen uns um 12.45 Uhr im Bahnhof Altona oben an den vier Rolltreppen, die vom Bahnsteig der S-Bahn hochführen um gemeinsam  nach Lurup zu fahren. Das Kegeln beginnt um 13.30 Uhr im SV Lurup und dauert drei Stunden. Für Speisen und Getränke bei Bedarf sorgt die Gastronomie vor Ort, der Beitrag hierfür ist selbst zu entrichten.


Wöchentliches Singen im Louis-Braille-Center

05.07.2017, 10:00 - 11:30 Uhr

Unser Chor "Blinde Date" freut sich, den Spaß am Singen und an der rhythmischen Bewegung mit Ihnen teilen zu können. Singen sie mit! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stella Hufnagel, Tel. 458737 oder unsere Chorleiterin Silke Willmann, Tel. 0177-7976305.


Wöchentliches Singen im Louis-Braille-Center

12.07.2017, 10:00 - 11:30 Uhr

Unser Chor "Blinde Date" freut sich, den Spaß am Singen und an der rhythmischen Bewegung mit Ihnen teilen zu können. Singen sie mit! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Stella Hufnagel, Tel. 458737 oder unsere Chorleiterin Silke Willmann, Tel. 0177-7976305.